WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft

Aktuelle Themen aus der Welt des Wissens

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft

Das Neueste aus Forschung, Medizin und Technik, digitale Trends, Überraschendes aus der Welt des Wissens. Spannende Themen aus "WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr", verständlich präsentiert.

Wird Deutschland zum Museum autogerechter Städte? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 02.04.2019 06:20 Min. WDR 5 Von WDR5

30 Jahre haben wir noch Zeit für die komplette CO2-Diät, ein Leben ohne Treibhausgase. Kann das durch Technik gelingen oder braucht es neue Lebensstile? Was sagt dazu Transformationsforscher Prof. Uwe Schneidewind?

EU-Vogelschutzrichtlinie ist Erfolgsgeschichte WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 02.04.2019 07:27 Min. WDR 5 Von Detlef Reepen

Seit 40 Jahren gilt in der EU ein besonderer Schutz für wildlebende Vogelarten. Die Richtlinie gilt weltweit als vorbildliches Naturschutzgesetz. Nur die Umsetzung ist extrem langsam, sagt Quarks-Redakteur Detlef Reepen.

Nicht aufregend, aber gesund: das Abendbrot WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 02.04.2019 05:01 Min. WDR 5 Von Antje Sieb

Was gibt‘s bei Ihnen heute Abend zu essen? Stellen Sie sich noch an den Herd, oder gibt es das gute alte Abendbrot? Warum unkompliziert manchmal gut ist.

Künstlicher Duft für wohlriechende Züge? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 02.04.2019 05:43 Min. WDR 5 Von Julia Beißwenger

Marketingwissenschaftler haben zusammen mit Duftdesignern erforscht, ob künstliche Düfte Bahnreisen angenehmer machen. Machen sie, sagen die Wissenschaftler aus Magdeburg. Wäre die Manipulation wünschenswert?

Alternative zum Kükenschreddern: Zweinutzungshuhn WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 02.04.2019 06:21 Min. WDR 5

Männliche Küken legen keine Eier, deswegen werden Millionen Küken kurz nach dem Schlüpfen geschreddert - noch. Wir sprechen mit Silke Rautenschlein, Professorin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover.

Tierwohl-Siegel des Handels startet WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 01.04.2019 06:32 Min. WDR 5 Von Katharina Adick

Viele Verbraucher wollen wissen, wie die Tiere, die sie essen, aufgewachsen sind. Sieben große Supermarktketten haben sich jetzt auf ein gemeinsames Tierwohl-Siegel geeinigt, das Klarheit schaffen soll.

Pendeln mit dem Fahrrad WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 01.04.2019 05:29 Min. WDR 5

Jeden Tag stehen in NRW Tausende von Menschen auf dem Weg zur Arbeit im Stau. Was würde es bringen, wenn mehr von ihnen aufs Fahrrad umsteigen würden? Wir haben Katja Naefe vom Zukunftsnetz Mobilität NRW gefragt.

Mosambik: Sorge vor Cholera-Epidemie wächst WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 01.04.2019 05:23 Min. WDR 5 Von Tobias Jobke

Nach dem verheerenden Zyklon im südlichen Afrika bereitet sich die Weltgesundheitsorganisation auf eine mögliche Cholera-Epidemie vor. Quarks-Reporter Tobias Jobke erklärt, was die Cholera so gefährlich macht.

Landwirtschaft - Öko, aber nicht Bio WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 01.04.2019 06:15 Min. WDR 5 Von Karin Bensch

In Nordrhein-Westfalen gibt es viele landwirtschaftliche Betriebe, die ökologisch arbeiten, aber keinem Bio-Anbauverband angehören. Sie verzichten auf bestimmte Pestizide und achten auf gute Tierhaltung.

Prozessbeginn: Alternativmedizin in der Krebstherapie WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 29.03.2019 05:59 Min. WDR 5

Im Sommer 2016 kamen mehrere Patienten nach einer experimentellen Krebstherapie eines Heilpraktikers ums Leben. Der steht deswegen vor Gericht. Medizinjournalistin Claudia Ruby über eine Undercover-Recherche.

Acht-Stunden-Arbeitstag noch zeitgemäß? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 29.03.2019 03:51 Min. WDR 5 Von Julia Trahms

Vor etwas mehr als 100 Jahren wurde der Acht-Stunden-Arbeitstag eingeführt. Und auch heute noch wird überwiegend nach diesem Modell gearbeitet. Was brauchen wir? Feste Kernarbeitszeiten oder mehr Flexibilität?

2 Millionen Klimaflüchtlinge WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 29.03.2019 05:13 Min. WDR 5 Von Volker Mrasek

Die Erde wird wärmer - und immer mehr Menschen treibt der Klimawandel in die Flucht. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Klimabericht der Weltorganisation für Meteorologie (WMO).

500 Arten betroffen - Der Amphibien-Killer-Pilz aus Ozeanien WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 29.03.2019 04:51 Min. WDR 5 Von Alexandra Rank

Ein Pilz wird für den Rückgang bei mehr als 500 Amphibienarten verantwortlich gemacht. Zum ersten Mal hat ein internationales Forscherteam die Auswirkungen untersucht, berichtet Quarks-Reporterin Alexandra Rank.

Gentechnik - Lobbyismus an Schulen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 29.03.2019 06:54 Min. WDR 5 Von Michael Stang

Über die Lehrpläne entscheidet das Ministerium. Unterrichtsmaterialien bieten aber auch Unternehmen und Verbände an - oft kostenlos und mit Hintergedanken. Fachjournalist Michael Stang über das Problem der Einflussnahme.

Freilaufende Hunde schaden Naturschutz WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 28.03.2019 05:08 Min. WDR 5 Von Elfie Schader

In vielen Städten dürfen Hunde nicht frei laufen, da sollen sie es wenigstens auf der grünen Wiese tun. Aber in Vogel- und Naturschutzgebieten richten sie großen Schaden an. Viele Hundebesitzer sind uneinsichtig.

Warum Tiere auf der Seite und andere stehend schlafen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 28.03.2019 06:19 Min. WDR 5 Von Sabrina Loi

Pferde schlafen im Stehen, Kühe auf der Brust und Elefanten auf der Seite. Quarks-Reporterin Sabrina Loi hat sich mit den tierischen Schlafpositionen beschäftigt.

Tornadosaison in Deutschland hat früh begonnen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 28.03.2019 06:04 Min. WDR 5 Von Volker Mrasek

Vor zehn Jahren hielt man Tornados in Deutschland noch für unmöglich. Jetzt weiß man, dass es ca. 60 dieser zerstörerischen Luftwirbel pro Jahr gibt. Und die Tornadosaison startet diesmal früh.

Stanford-Professor: Medizinstudien müssen besser werden WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 28.03.2019 05:21 Min. WDR 5 Von Christina Sartori

Die meisten medizinischen Studien sind schlecht gemacht, sagt Prof. John Ioanidis von der Stanford-Universität. Nicht in Fälschungsabsicht, sondern wegen schlechten Studiendesigns. Und er hat Verbesserungsvorschläge.

Umweltgefahren des geplanten Fehmarnbelt-Tunnels WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 28.03.2019 04:53 Min. WDR 5 Von Thorsten Philipps

Die feste Verbindung zwischen Deutschland und Kopenhagen gefährde den Wasseraustausch zwischen Nordsee und Ostsee. Das war bisher die Sorge. Jetzt warnen Wissenschaftler auch vor einem Artenschutzproblem.

Stiftung Warentest checkt Google & Co. WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 28.03.2019 06:30 Min. WDR 5 Von Jörg Schieb

Jeder kennt Google! Dabei gibt es weitere Suchdienste: Bing, Ecosia, Duckduckgo, Startpage etc. Stiftung Warentest wollte wissen, welche ist die Beste? IT-Journalist Jörg Schieb kennt den Sieger.

Lass die Sonne in dein Netz: Wie teuer ist Solarstrom? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 27.03.2019 07:28 Min. WDR 5 Von Jana Heck

Die Bundesregierung hat sich ein Ziel gesetzt: 2050 sollen 80 Prozent unseres Stromverbrauchs aus Erneuerbaren Energien stammen. Aber ist das überhaupt realistisch? Quarks-Reporterin Jana Heck blickt auf die Kosten.

EU: Mehr Klimaschutz bei Neuwagen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 27.03.2019 05:42 Min. WDR 5 Von Annika Franck

Es geht um Autos und um strengere Klimaschutz-Ziele. Das EU-Parlament drängt: Bis 2030 sollen Neuwagen deutlich weniger Kohlendioxid ausstoßen. Quarks-Reporterin Annika Franck fasst die Beschlüsse zusammen.

Entschwebt: Schwebfliegen und Wildbienen verschwinden WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 27.03.2019 05:48 Min. WDR 5 Von Joachim Budde

Bienen sind die Sympathieträger unter den Insekten. Aber auch andere bestäuben Blüten von Obst und Gemüse - allen voran die Schwebfliegen. Britische Forscher haben jetzt die Verbreitung der beiden Bestäuber untesucht.

Passt nicht zusammen: Plastik im Erdreich WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 27.03.2019 05:35 Min. WDR 5 Von Sabrina Loi

Schluss mit Plastiktellern, Trinkhalmen und Wattestäbchen: Das EU-Parlament will Einweg-Plastikprodukte verbieten. Quarks-Reporterin Sabrina Loi hat recherchiert, inwieweit der Plastikmüll auch unsere Äcker gefährdet.

Vorzeitige Todesfälle durch Luftverschmutzung WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 26.03.2019 06:36 Min. WDR 5 Von Lorenz Beckhardt

Jedes Jahr könnten 5,5 Millionen Menschen länger leben, wenn keine fossilen Brennstoffe mehr genutzt würden. Laut einer neuen Studie würden aber auch die Temperaturen steigen, berichtet Quarks-Redakteur Lorenz Beckhardt.

Wie Affen mit Geld umgehen können WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 26.03.2019 06:05 Min. WDR 5 Von Alexandra Rank

Für Tiere spielt Geld keine Rolle. Aber Affen können für Zahlungsmittel durchaus ein Verständnis gewinnen. Quarks-Reporterin Alexandra Rank hat sich die Erdnussgeschäfte von Kapuzineraffen näher angeschaut.

Tiefe Hirnstimulation gegen Depression erfolgreich WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 26.03.2019 07:43 Min. WDR 5 Von Claudia Ruby

Therapien und Medikamente können vielen Menschen mit Depression helfen. Nur wenn das nicht hilft, kommt Hirnstimulation infrage. Medizinjournalistin Claudia Ruby mit überraschenden Studienergebnissen aus Freiburg.

Intervallfasten so gut wie andere Diäten WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 25.03.2019 05:21 Min. WDR 5 Von Antje Sieb

Ein oder zwei Fastentage pro Woche oder lange Essenspausen über Nacht helfen beim Abnehmen. Aber sind sie auch gesund? Wirken sie besser als andere Diäten? Quarks-Reporterin Antje Sieb hat die Fastenkuren überprüft.

Größte Bildungskonferenz der Welt in Dubai WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 25.03.2019 07:47 Min. WDR 5 Von Armin Himmelrath

Mehr als 2000 Teilnehmer haben sich am Wochenende in Dubai getroffen, zur weltweit größten Bildungskonferenz, dem "Global Education & Skills Forum". Quarks-Reporter Armin Himmelrath über kleine Ideen und große Forschung.

Heiße Getränke können Krebsrisiko erhöhen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 25.03.2019 04:02 Min. WDR 5 Von Alexandra Rank

Tee schreibt man viele gute Eigenschaften zu. Allerdings hat eine aktuelle Studie ergeben, dass sehr heiße Getränke das Risiko für Speiseröhrenkrebs erhöhen können. Quarks-Reporterin Alexandra Rank stellt die Studie vor.

Warum faire Smartphones schwierig sind WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 22.03.2019 06:17 Min. WDR 5 Von Andreas Sträter

Ein Leben ohne Smartphones ist für viele kaum noch vorstellbar. Wo die Rohstoffe für die Technologie herkommen, ist aber wenig transparent, berichtet Quarks-Reporter Andreas Sträter.

Weltlehrerpreis - Eine Million Dollar Preisgeld WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 22.03.2019 06:42 Min. WDR 5 Von Armin Himmelrath

Am Wochenende wird in Dubai der weltbeste Lehrer oder die weltbeste Lehrerin gekührt. Preisgeld: Eine Million Dollar. Quarks-Reporter Armin Himmelrath berichtet vom größten Bildungskongress der Welt.

Tuberkulose: Neue Hoffnung für Patienten WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 22.03.2019 04:26 Min. WDR 5 Von Frank Bowinkelmann

Weltweit starben im Jahr 2017 rund 1,6 Millionen Menschen an Tuberkulose, mehr als an Aids und Malaria zusammen. Resistenzen erschweren die Behandlung. Aber ein neues Medikament könnte helfen.

Warum "Idai" Mosambik so hart getroffen hat WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 22.03.2019 05:42 Min. WDR 5 Von Tobias Jobke

Mehr als 300 Menschen sind bereits durch den Tropensturm "Idai" ums Leben gekommen. Mosambik steht unter Wasser. Quarks-Reporter Tobias Jobke erklärt die Ursachen der Katastrophe.

Rauchen im Auto: Was Studien sagen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 21.03.2019 03:14 Min. WDR 5 Von Ruth Schulz

Beim Rauchen im Auto ist die Luft im Fahrzeug stark belastet. Für Kinder sind die Schadstoffe aus dem Zigarettenqualm besonders gefährlich. E-Zigaretten machen es nicht besser, sagt Quarks-Redakteurin Ruth Schulz.

Wikipedia: Woher kommt das Wissen? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 21.03.2019 07:19 Min. WDR 5 Von Michael Stang

Aus Protest gegen die geplante Urheberrechtsreform wurde Wikipedia 24 Stunden abgeschaltet. Wie entsteht eigentlich das, was man für einige Stunden nicht lesen konnte? Fachjournalist Michael Stang gibt Antworten.

Seltene Erkrankungen: Die Psyche leidet auch WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 21.03.2019 06:04 Min. WDR 5 Von Christina Sartori

Wenn Menschen eine seltene Erkrankung haben, dann leiden sie doppelt - körperlich, aber auch seelisch. Quarks-Reporterin Christina Sartori berichtet vom Psychosomatikkongress in Berlin.

Insektenzählen leichter machen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 21.03.2019 05:09 Min. WDR 5 Von Joachim Budde

Wer die Biodiversität der Insekten erforschen will, steht vor einer Herkulesaufgabe: Er muss jahrelang massenhaft Insekten fangen und bestimmen. Automatisierte Verfahren könnten helfen.

Cannabis: Stärker und gefährlicher? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 21.03.2019 05:19 Min. WDR 5 Von Alexandra Rank

Wer regelmäßig Cannabis konsumiert, erkrankt mit erhöhter Wahrscheinlichkeit an einer Psychose. Riskant ist auch: Cannabisprodukte enthalten mehr THC als früher, berichtet Quarks-Reporterin Alexandra Rank.

Bewegen sich Kinder immer weniger? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 20.03.2019 05:31 Min. WDR 5 Von Robin Schäfer

Fast jedes siebte Kind in Deutschland ist übergewichtig. Eine Langzeituntersuchung prüft, wie es um die Bewegung der Kinder und Jugendlichen steht. Quarks-Reporter Robin Schäfer mit den Zwischenergebnissen.

Schaltet Wikipedia ab? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 20.03.2019 05:40 Min. WDR 5 Von Jörg Schieb

Wenn wir etwas wissen wollen, schlagen wir heute oft bei Wikipedia nach statt im Lexikon. Das Online-Nachschlagewerk ist seit 2001 im Netz. Morgen aber streikt Wikipedia. Digitalexperte Jörg Schieb berichtet.

Wie Alkohol in der Schwangerschaft schadet WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 20.03.2019 06:22 Min. WDR 5 Von Katharina Adick

Alkohol schadet nicht nur dem, der ihn trinkt. Er richtet Schäden in der Schwangerschaft an, sorgt für Unfälle und Gewalttaten. Quarks-Reporterin Katharina Adick über die Auswirkungen des Alkoholkonsums bei Dritten.

Gibt es Legasthenie auch bei chinesischen Schriftzeichen? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 19.03.2019 03:58 Min. WDR 5 Von Mareike Ilsemann

Ist eine Lese-Rechtschreib-Schwäche ein Phänomen von Kulturen, die lateinische Buchstaben verwenden? Quarks hat erkundet, ob es Vergleichbares auch in der Schriftzeichen-Kultur Asiens gibt.

Diesel-Nachrüstung: Komplizierte Technik hat Probleme bei Kälte WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 19.03.2019 05:33 Min. WDR 5 Von Andreas Sträter

Ein ADAC-Dauertest zeigt, dass nachgerüstete SCR-Katalysatoren Diesel-Autos sauberer machen. Aber vielleicht nicht sauber genug.

Neue Rezeptur für Schilddrüsenmedikament WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 19.03.2019 06:13 Min. WDR 5 Von Christina Sartori

Ein Schilddrüsenmedikament soll in Frankreich für Nebenwirkungen gesorgt haben. Jetzt kommen die Tabletten auch in Deutschland auf den Markt. Medizinjournalistin Christina Sartori weiß, was zu beachten ist.

Besuch bei einer klimafreundlichen Familie WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 19.03.2019 05:16 Min. WDR 5 Von Reinhart Brüning

Fridays for Future - Klimaschutz fängt im Alltag an. Quarks hat eine Familie besucht, die wirklich etwas tut.

Öle mit Hanfextrakt unrechtmäßig im Handel WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 19.03.2019 05:29 Min. WDR 5 Von Volker Mrasek

Produkte aus Hanf haben vielseitige Wirkungen. Nicht nur als Rauschdrogen, sondern auch als Schmerzmittel in der Medizin. Es stehen aber auch Nahrungsergänzungsmittel in Regalen, die nicht mehr verkauft werden dürften.

Daniels Hausbesuch beim Parasitologen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 19.03.2019 08:04 Min. WDR 5 Von Daniel Schlipf

Prof. Dr. Heinz Mehlhorn ist Parasitologe und hat 15 Bücher in vier verschiedenen Sprachen sowie über 170 Fachpublikationen verfasst - und darüberhinaus 20 Patente zu neuen Medikamenten gegen Parasiten entwickelt.

Klimaschutz durch Aufforstung wird an Grenzen stoßen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 19.03.2019 04:40 Min. WDR 5 Von Lorenz Beckhardt

Bäume pflanzen gilt als Klimaschutz. Eine neue Studie liest sich wie ein Horrorszenario. Trockene Böden werden das Baum-Wachstum ausbremsen. Ein Waldsterben droht - mit erhöhter CO2-Freisetzung durch Verrottungsprozesse.

Droht Aufrüstung im All? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 18.03.2019 05:49 Min. WDR 5 Von Dirk Lorenzen

Der Krieg der Sterne ist bisher nur in Science-Fiction-Filmen ein Schreckensszenario. Damit das so bleibt, diskutieren ab heute Vertreter vieler Staaten in Genf darüber, wie sich ein Wettrüsten im All verhindern lässt.