WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft

Aktuelle Themen aus der Welt des Wissens

WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft

Das Neueste aus Forschung, Medizin und Technik, digitale Trends, Überraschendes aus der Welt des Wissens. Spannende Themen aus "WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr", verständlich präsentiert.

Lungenkrebs bei Nichtrauchern WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 06.06.2019 06:14 Min. WDR 5 Von Annika Franck

Wer Lungenkrebs hat, ist selber schuld? So einfach ist es nicht, zeigen neue Zahlen. Nicht nur Raucher erkranken an Lungenkrebs.

Plastikatlas: Deutschland bei Recycling mau WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 06.06.2019 06:53 Min. WDR 5 Von Alexandra-Christina Rank

Deutschland gehört zu den Ländern, die in der EU am meisten Plastikmüll verursachen: 2016 waren es im Schnitt pro Person 38 Kilogramm. Darüber informiert der Plastikatlas, der in Berlin vorgestellt wurde.

Wie stillfreundlich ist Deutschland? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 05.06.2019 06:04 Min. WDR 5 Von Annika Franck

Die Muttermilch macht's: Neugeborene Babys sollten gestillt werden - so die Empfehlung. Eine Untersuchung klärt auf, wie stillfreundlich Deutschland tatsächlich ist.

Erste Steinwerkzeuge älter als gedacht WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 05.06.2019 06:28 Min. WDR 5 Von Michael Stang

Archäologische Funde zeigen, dass die frühen Menschen schon Werkzeuge aus Steinen hergestellt haben. Unklar war aber bisher, wo der Ursprung dieser Werkzeugherstellung liegt. Neue Funde aus Äthiopien geben Aufschluss.

Kinderwunsch soll leichter erfüllt werden WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 05.06.2019 07:00 Min. WDR 5 Von Tobias Jobke

In Deutschland bleibt Schätzungen zufolge bei jedem fünften Paar der Wunsch nach einem Kind unerfüllt. Forscher der Nationalakademie Leopoldina fordern deswegen ein neues Gesetz zur Fortpflanzungsmedizin.

Wo Antibiotikaresistenzen entstehen können WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 05.06.2019 07:25 Min. WDR 5 Von Christina Sartori

Antibiotikaresistenzen entstehen nicht nur im Krankenhaus, auch in der Tierhaltung kommen sie vor. Denn zur Behandlung von kranken Tieren werden die gleichen Antibiotika eingesetzt wie beim Menschen.

Reisemedizin: Mit Kleinkindern unterwegs WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 04.06.2019 06:10 Min. WDR 5 Von Christina Sartori

Fernreisen sind auch mit kleinen Kindern möglich. Allerdings sollte man sich schon früh um die nötigen Impfungen kümmern und das richtige Urlaubsland wählen. Regionen mit Malaria Tropica sind ungeeignet.

Gen-Babys: Schutz vor Aids erhöht andere Risiken WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 04.06.2019 05:56 Min. WDR 5 Von Michael Lange

Eine genetische Veränderung soll Zwillinge vor Aids schützen. Doch der gentechnische Eingriff, den ein chinesischer Wissenschaftler vorgenommen hat, könnte andere Gesundheitsrisiken mit sich bringen.

Schüler lernen mit Youtube WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 04.06.2019 07:14 Min. WDR 5 Von Matthis Dierkes

Eine aktuelle Umfrage im Auftrag des Rats für kulturelle Bildung zeigt: Viele Schülerinnen und Schüler lernen mit YouTube - und wünschen sich, dass diese Vermittlungsform im Unterricht thematisiert wird.

Vision für NRW-Verkehr: Jeder 4. aufs Rad! WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 03.06.2019 07:08 Min. WDR 5

Das Kölner Forum Radverkehr, RADKOMM, will den Radverkehr in NRW in den nächsten sechs Jahren auf 25% erhöhen. Für dieses Ziel konnte Vorsitzende Ute Symanski bereits über 200.000 Unterschriften gewinnen.

Homöopathie: Streit um Wirksamkeits-Nachweis WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 03.06.2019 07:06 Min. WDR 5 Von Christina Sartori

Über die Wirkung von homöopathischen Produkten wird oft heftig diskutiert. Jetzt leitet ein Pharmaunternehmen sogar juristische Schritte gegen zwei Homöopathie-Kritiker ein.

Schwierige OPs: Mindestmengen-Regelung oft unterlaufen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 03.06.2019 06:37 Min. WDR 5 Von Tobias Jobke

Das Gesetz sieht vor, dass Krankenhäuser einige komplexe OPs nur dann anbieten dürfen, wenn die Teams bestimmte Fallzahlen davon pro Jahr erreichen. Aber diese sogenannte Mindestmengen-Regelung wird häufig ausgehebelt.

Milchschaum - eine Wissenschaft für sich? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 31.05.2019 04:37 Min. WDR 5 Von Verena von Keitz

Auf der Suche nach dem perfekten Milchschaum tun sich viele Frage auf: Eignet sich Vollmilch oder H-Milch besser? Worauf kommt es tatsächlich an? Wir verraten, welche Antworten die Wissenschaft gibt.

Smokerface: App zum Abgewöhnen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 31.05.2019 03:49 Min. WDR 5 Von Michael Stang

Warnung an junge Menschen: Die App "Smoker Face" zeigt in realitätsnahen 3D-Bildern, wie sich das eigene Aussehen mutmaßlich in den nächsten 15 Jahren verändert - mit und ohne Tabakkonsum.

Wie Verkehrsplaner auf rappelvolle Bahnen reagieren WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 31.05.2019 06:11 Min. WDR 5 Von Klaus Golbach

Dreckige Luft, zugeparkte Städte: Immer mehr Menschen steigen auf Busse und Bahnen um. Doch in Spitzenstunden wird es ziemlich voll. Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg sucht kurzfristige Lösungen für das Kapazitätsproblem.

Naturschutz unter Druck: Staaten untergraben den Schutzstatus WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 31.05.2019 06:02 Min. WDR 5 Von Alexandra Hostert

Als Reaktion auf das Artensterben müsste es mehr Naturschutzgebiete geben. Eine aktuelle Bestandsaufnahme zeigt: Besonders in den USA und im Amazonasgebiet stehen Schutzgebiete unter Druck. Wie sieht es in Europa aus?

Blindheit im Alter oft vermeidbar WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 29.05.2019 06:04 Min. WDR 5 Von Christina Sartori

Wie kann man die augenärztliche Versorgung von Menschen vor allem in Seniorenheimen verbessern? In Berlin hat die Stiftung Auge Ideen vorgestellt.

Neuer Vorschlag für Lebensmittelkennzeichnung WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 29.05.2019 05:42 Min. WDR 5 Von Antje Sieb

Einfach soll sie sein und trotzdem klar: Verbraucherverbände fordern eine einheitliche Kennzeichnung von Lebensmitteln, die Industrie tut sich schwer damit. Jetzt hat das Max-Rubner-Institut ein neues Modell vorgestellt.

Immer noch zu viel Antibiotika in der Landwirtschaft WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 29.05.2019 07:32 Min. WDR 5 Von Christian Baars

Ein aktueller Bericht des Bundeslandwirtschaftsministeriums zeigt: Der Antibiotika-Einsatz in der Tierhaltung sinkt trotz immer neuer Vorschriften nicht - sogar Reserveantibiotika scheinen nicht tabu zu sein.

Gibt es eine gesunde Bräune? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 29.05.2019 06:30 Min. WDR 5 Von Karin Bensch

Erst rot, dann schön braun - aber Freunde der Sonne sollten aufpassen: Die Techniker Krankenkasse hat heute den neuen Hautkrebsreport vorgestellt - mit alarmierenden Zahlen.

Malaysias letzter Nashornbulle "Tam" ist gestorben WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 28.05.2019 05:08 Min. WDR 5 Von Alexandra Hostert

Malaysias letztes Nashornmännchen ist tot. Unsere Reporterin Alexandra Hostert hat es letztes Jahr noch kennen lernen dürfen und spricht darüber, was sein Tod für die gesamte Art bedeutet.

Unter der Lupe: Umweltverhalten der Deutschen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 28.05.2019 05:20 Min. WDR 5 Von Lorenz Beckhardt

Wie hat sich das Bewusstsein und das Verhalten der Deutschen gegenüber dem Umwelt- und Klimaschutz verändert? Das wird alle zwei Jahre in der Umweltbewusstseinsstudie erhoben. Jetzt liegen die Ergebnisse für 2018 vor.

Wie die WHO Burnout definiert WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 28.05.2019 05:08 Min. WDR 5 Von Sabrina Loi

Die WHO berät darüber, welche Krankheiten in den neuen "Krankheitskatalog" mit aufgenommen werden sollen. Burnout zählt nicht dazu - da es sich vielmehr um ein Syndrom handle, das durch Stress am Arbeitsplatz entstehe.

PVC gleich Vinyl? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 27.05.2019 06:15 Min. WDR 5 Von Ralph Ahrens

Moderne Fussbodenbeläge bestehen heute aus Vinyl. Das ist der Stoff, aus dem auch Schallplatten sind. Genau genommen handelt es sich aber um PVC mit etwas weniger schädlichen Weichmachern.

Speiseöl zum Frühstück WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 27.05.2019 04:39 Min. WDR 5 Von Antje Sieb

Ein kleiner Löffel Raps- oder Leinöl im Müsli soll gesund sein. Wegen der guten Omega-3-Fettsäuren. Aber lässt sich das belegen?

Elektrische Zahnbürsten sollen besser vorbeugen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 27.05.2019 07:21 Min. WDR 5 Von Anne Preger

Elektrische Zahnbürsten beugen besser gegen Zahnverlust und Parodontitis vor. Das besagt eine Studie der Uni Greifswald, für die 2800 Erwachsene elf Jahre lang beobachtet worden sind.

WHO-Plan gegen Folgen von Schlangenbissen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 24.05.2019 06:06 Min. WDR 5 Von Volkhart Wildermuth

Fünf Millionen Menschen werden jedes Jahr von Schlangen gebissen. Über 100.000 sterben daran. Doch das muss nicht sein: Schuld ist nur der Mangel an verfügbaren Gegengiften. Die WHO hat den Plan, das zu ändern.

Internet aus dem All WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 24.05.2019 06:50 Min. WDR 5 Von Tobias Jobke

Internet für Alle - das ist ein heeres Ziel. Um dieses zu erreichen, hat der US-Raumfahrtkonzern "SpaceX" nun die ersten 60 Internet-Satelliten ins All geschickt. Tausende weitere sollen folgen. Doch das birgt Probleme!

Pilz bedroht Salamander im Ruhrgebiet WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 24.05.2019 05:35 Min. WDR 5 Von Corina Wegler-Pöttgen

Er ist unsichtbar, hochgradig ansteckend und immer tödlich. Seit einigen Jahren bedroht ein Hautpilz die Feuersalamander und Molche bei uns: Die Lage ist ernst!

Ist Diabetes heilbar? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 23.05.2019 06:57 Min. WDR 5 Von Christina Sartori

Bislang galt Diabetes als nicht heilbar - Betroffene müssen ihr Leben lang ihren Blutzucker messen und Insulin spritzen. Neue Studien wecken die Hoffnung, dass es künftig vielleicht doch eine Heilung geben könnte...

Studie: Frauen arbeiten besser, wenn es im Büro wärmer ist! WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 23.05.2019 05:29 Min. WDR 5 Von Alexandra Hostert

Wie warm sollte es im Büro sein? Da sind Männer und Frauen oft unterschiedlicher Ansicht. Und das ist mehr als eine Frage der Befindlichkeit: Frauen arbeiten messbar besser, wenn es wärmer ist - Männer schlechter!

Münster entscheidet über Klimanotstand WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 22.05.2019 04:19 Min. WDR 5 Von Annika Witzel

Gefühlt wird überall in Deutschland im Moment der Klimanotstand ausgerufen - auch in NRW. Heute hat der Stadtrat in Münster darüber abgestimmt.

Nanovirus bedroht Karotten und Co WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 22.05.2019 04:32 Min. WDR 5 Von Carmen Woisczyk

Der Bienenschutz hat Nebenwirkungen: Kaum werden Insektizide verboten, explodieren die Blattlauspopulationen und übertragen Viren auf wichtige Ackerfrüchte.

Wölfe abschießen: Der Verdachtsfall soll reichen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 22.05.2019 06:38 Min. WDR 5 Von Sabrina Loi

Wann dürfen Wölfe abgeschossen werden? Heute hat sich das Bundeskabinett mit dieser Frage und einem Gesetzesentwurf befasst. Einen Kompromiss zu finden, ist schwierig.

Wie Bonobo-Mütter dafür sorgen, dass sie Enkel bekommen WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 21.05.2019 06:30 Min. WDR 5 Von Rank. Alexandra

Bonobo-Mütter helfen ihren Söhnen paarungsbereite Frauen zu finden - und so mehr Enkel zu bekommen. Das haben Forscher jetzt im Kongo beobachtet.

Ausgetrickst - Warum unser Gehirn so gerne online ist WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 21.05.2019 05:57 Min. WDR 5 Von Anahita Parastar

Die Weltgesundheitsorganisation hat diese Woche Spielsucht offiziell als Krankheit anerkannt. Aber was macht dieses Online sein eigentlich so attraktiv für uns?

Erster Mathematik-Nobelpreis für eine Frau WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 21.05.2019 05:42 Min. WDR 5 Von Aeneas Rooch

Die US-Wissenschaftlerin Karen Uhlenbeck bekommt heute den Abel Preis - eine der wichtigsten Auszeichnungen für Mathematiker. Ihre Forschungsarbeit nützt vor allem Physikern und Ingenieuren.

Die Zukunft gehört den Mehrwegbechern WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 21.05.2019 05:57 Min. WDR 5

Einwegbecher sind ein Problem - das haben die meisten Verbraucher verstanden. Trotzdem nutzen nur wenige Mehrwegbecher. Wir sprechen mit Gerhard Kotschik vom Umweltbundesamt über eine neue Studie zum Thema.

Entscheidet ein Gen, ob wir Hunde lieben? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 20.05.2019 04:12 Min. WDR 5 Von Lara Schwenner

Forscher wollen herausgefunden haben, warum sich einige Menschen einen Hund zulegen - und andere nicht. Demnach soll Hundeliebe durch ein Gen bedingt sein, das nur manche Menschen in sich tragen.

Google stoppt Updates für Huawei & Honor WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 20.05.2019 05:30 Min. WDR 5 Von Jörg Schieb

Google stellt die Zusammenarbeit mit Huawei ein. Bis auf weiteres bekommt das chinesische Unternehmen keine Hard- und Software mehr. Was bedeutet das für alle, die ein Smartphone mit Huawei-Logo benutzen?

E-Scooter im Fokus der Forschung WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 17.05.2019 07:24 Min. WDR 5 Von Kai Rüsberg

Der Bundesrat hat zugestimmt: Bald sind E-Scooter auch in Deutschland erlaubt. Wie praktisch und gefährlich sind die Roller im Verkehr? Und wie umweltfreundlich? Die Wissenschaft legt Ergebnisse vor.

Klima- und Naturschutz: Geht das zusammen? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 17.05.2019 06:29 Min. WDR 5 Von Alexandra Hostert

Eine Energiewende, die CO2 einspart, aber manche Arten gefährdet, ist keine gute Lösung. Deshalb hat der NABU eine Studie in Auftrag gegeben: Wie können ambitionierter Klimaschutz und hoher Naturschutz vereint werden?

Facebook plant eigene Kryptowährung WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 16.05.2019 05:12 Min. WDR 5 Von Jörg Schieb

Kommt nach dem Bitcoin-Hype der Facebook-Dollar? Nutzer des sozialen Netzwerks sollen künftig mit einer virtuellen Währung bezahlen können. Der Konzern will angeblich eine eigene digitale Währung einführen.

So häufig sind Behandlungsfehler in der Medizin WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 16.05.2019 06:24 Min. WDR 5 Von Christina Sartori

Den Tupfer im Bauch vergessen, am falschen Wirbel operiert: Die Gutachter der gesetzlichen Krankenkassen haben im vorigen Jahr knapp 3500 Fehler bei der Behandlung von Patienten festgestellt. Die Dunkelziffer ist hoch.

Pakete aus der Luft: China setzt Drohnen ein WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 16.05.2019 06:07 Min. WDR 5 Von Steffen Wurzel

In Deutschland wird es auf den Straßen immer enger für Paket-Boten und Lieferdienste. In China hat der Logistikkonzern DHL die erste innerstädtische Drohnen-Lieferroute der Welt vorgestellt.

Berufsabschlüsse: Neue Titel - mehr Bewerber? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 16.05.2019 05:31 Min. WDR 5 Von Stephanie Gebert

Die Bundesregierung will die duale Ausbildung aufwerten und die beruflichen Abschlüsse umbenennen. Aus dem Friseur-Meister könnte dann der Bachelor Professional im Friseur-Handwerk werden.

EU-Wahl: Erfolgreiche Forschung durch Kooperation? WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 15.05.2019 05:21 Min. WDR 5 Von Holger Beckmann

Wissenschaft als gemeinsames europäisches Projekt: Kann das funktionieren oder handeln die Nationalstaaten lieber eigenständig, um sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen?

Regenwälder: Säugetiere durch Jagd bedroht WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 15.05.2019 05:42 Min. WDR 5 Von Alexandra Hostert

Selbst in scheinbar gesunden Tropenwäldern sind die dort lebenden Tiere höchst gefährdet: Ihre Zahlen schwinden, weil sie massiv gejagt werden. Allein der Bestand an Elefanten und Tapiren ist um 40 Prozent geschrumpft.

Landesentwicklungsplan: Weniger Natur, mehr Flächenfraß WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 15.05.2019 05:59 Min. WDR 5 Von Alexandra Rank

Die NRW-Landesregierung will den Landesentwicklungsplan ändern. Das stößt bei Naturschutzverbänden und Klimaschützern auf Kritik: Sie sehen wirtschaftliche Interessen über den Natur-, Umwelt- und Klimaschutz gestellt.

EU-Wahl: Wissenschaftslobbyismus in Brüssel WDR 5 Quarks - Topthemen aus der Wissenschaft 14.05.2019 04:29 Min. WDR 5 Von Ralph Sina

Wissenschaft braucht Fördergelder - und muss Menschen überzeugen, die diese Fördergelder verteilen. Gibt es also auch in der Wissenschaft Lobbyisten - so wie man es aus der Wirtschaft kennt?