WDR 5 Quarks - Hintergrund

Aktuelle Wissensthemen, Reportagen, Analysen

WDR 5 Quarks - Hintergrund

Was ist gesunde Ernährung, wie steht es tatsächlich um die Umwelt? Antworten rund um Medizin, Bildung, Technik und Natur liefern das Hintergrundwissen aus WDR 5 "Quarks - Wissenschaft und mehr".

Y - Der kleine Unterschied WDR 5 Quarks - Hintergrund 09.04.2020 10:24 Min. Verfügbar bis 09.04.2025 WDR 5

Das Y-Chromosom macht den Unterschied: Es macht den Mann zum Mann. Allerdings ist das Y-Chromosom weder groß, noch stark. Und ob es eine Zukunft hat, wird auch hinterfragt, berichtet Quarks-Autor Michael Lange.

Zucker - auf die Dosis kommt es an WDR 5 Quarks - Hintergrund 08.04.2020 10:54 Min. Verfügbar bis 08.04.2025 WDR 5

Zucker hat einen ziemlich schlechten Ruf. Aber muss man ihn deswegen komplett weglassen? Wann bringt eine Zuckerfrei-Diät etwas für die Gesundheit, wann kommt es auf die richtige Dosis an?

Migräne-Patienten nicht gut versorgt WDR 5 Quarks - Hintergrund 07.04.2020 10:21 Min. Verfügbar bis 07.04.2025 WDR 5

Viele Migränepatienten waren schon bei vielen Ärzten - und haben trotzdem nicht die Therapie bekommen, die wissenschaftlich empfohlen wird. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Uniklinik Hamburg-Eppendorf. Sigrun Damas kennt die Hintergründe.

40 Jahre Klebezettel im Büro WDR 5 Quarks - Hintergrund 06.04.2020 10:25 Min. Verfügbar bis 06.04.2025 WDR 5

Wo würden all die Ideen, Rückrufbitten oder Ermahnungen bleiben, wenn es sie nicht gäbe - die leuchtend gelben Klebezettel? Vor 40 Jahren wurden sie erfunden. Johannes Döbbelt kennt die Hintergründe.

Wie Neonic-Pestizide Zugvögeln schaden WDR 5 Quarks - Hintergrund 03.04.2020 09:17 Min. Verfügbar bis 03.04.2025 WDR 5

Zugvögel müssen zwischendurch rasten. Und futtern. Manche fressen gerne Saatgut, aus dem und neben dem Acker. Jetzt zeigen Untersuchungen, wie manche Saatgutbeize den Zugvögeln substantiell schaden.

Zutritt nur für tote Käfer! Kampf gegen Museumsschädlinge WDR 5 Quarks - Hintergrund 02.04.2020 09:57 Min. Verfügbar bis 02.04.2025 WDR 5

In den Sammlungsräumen der Frankfurter Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung gibt es jede Menge Insekten. Aber die sind in der Regel tot. Denn einige Insektenarten sind für Museen und Sammlungen ganz schön gefährlich - sie fressen nämlich gnadenlos das auf, was eigentlich ausgestellt oder aufgehoben werden soll.. Antje Sieb hat sich zwischen Millionen von Sammlungsstücken erklären lassen,

Pandemie: Auf der Suche nach Erreger X WDR 5 Quarks - Hintergrund 26.03.2020 13:07 Min. Verfügbar bis 26.03.2025 WDR 5

Es kann jederzeit ein neues Virus auftauchen, das für den Menschen problematisch ist. Wissenschaftler wissen das und raten, sich mit geeigneten Strategien darauf einzustellen.

Dummies sind unersetzlich WDR 5 Quarks - Hintergrund 25.03.2020 10:02 Min. Verfügbar bis 25.03.2025 WDR 5

Es gibt da draußen einen Job, für den man beschossen, durch die Luft geschleudert, bestrahlt, zerquetscht und zerfetzt wird. Test-Dummies machen alles mit, um unsere menschliche Welt sicherer zu machen.

Tuberkulose: Immer noch viele Opfer WDR 5 Quarks - Hintergrund 24.03.2020 10:23 Min. Verfügbar bis 24.03.2025 WDR 5

Durch Covid-19 gerät es aus dem Blick: Die Tuberkulose ist mit anderthalb Millionen Todesfällen jährlich immer noch die weltweit tödlichste Infektionskrankheit. Am Welttuberkulosetat schauen wir nach Mosambik.

Auf zur grünen Null: Ernährung WDR 5 Quarks - Hintergrund 23.03.2020 06:20 Min. Verfügbar bis 23.03.2025 WDR 5

Verhindern lässt sich der Klimawandel schon längst nicht mehr - aber doch zumindest verlangsamen. In unserer Serie beantworten wir die Frage: Wie erreiche ich persönlich einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck?

Wie Schlagzeugspielen das Gehirn verändert WDR 5 Quarks - Hintergrund 17.03.2020 04:25 Min. Verfügbar bis 17.03.2025 WDR 5

Schon häufig ist die Hirnstruktur von Musikerinnen und Musikern untersucht worden. Im Fokus standen dabei zumeist Klavier und Geige. Ein Bochumer Forschungsteam hat jetzt ergründet, ob auch das Schlagzeugspielen mit einer speziellen Struktur und Aktivität des Gehirns einhergeht.

Spürtiere: Von feinen Sinnen und viel Training WDR 5 Quarks - Hintergrund 16.03.2020 10:35 Min. Verfügbar bis 16.03.2025 WDR 5

Nicht nur Hunde sind gute Spürnasen und damit beste Drogenfahnder - auch Riesenhamsterratten haben eine feine Nase und können helfen, Krankheiten auszuspüren. Aber dafür ist auch gutes Training nötig.

Corona - Großeltern besuchen? Gesangsverein absagen? WDR 5 Quarks - Hintergrund 11.03.2020 33:53 Min. Verfügbar bis 11.03.2025 WDR 5

Worauf sollten wir im Alltag achten, um das Risiko einer Corona-Infektion klein zu halten? Pragmatische Antworten ohne Panikmache hat Dr. Rolf Kaiser, Virologe an der Universitätsklinik Köln.

Muße als Medizin - Die Kraft der Stille WDR 5 Quarks - Hintergrund 10.03.2020 10:14 Min. Verfügbar bis 10.03.2025 WDR 5

Im Alltagslärm sehnen sich viele Menschen nach Ruhe - Stille ist zum Verkaufshit geworden, ob in Mediations Retreats, Yoga- oder Meditationskursen. Doch was macht diese Atempause mit uns? Doris Arp kennt die Hintergründe.

Kann man mehr Energie von der Sonne bekommen? WDR 5 Quarks - Hintergrund 10.03.2020 10:38 Min. Verfügbar bis 10.03.2025 WDR 5

Die Energieprobleme der Menschheit für immer lösen! Ideen gibt es seit Mitte des vergangenen Jahrhunderts. Die Sonne soll es regeln...Die Energie könnte am besten schon im All abgefangen werden. Guido Meyer hat die Infos.

Krebs bei Kindern: Nachsorge verbessern WDR 5 Quarks - Hintergrund 09.03.2020 10:23 Min. Verfügbar bis 09.03.2025 WDR 5

Viele krebskranke Kinder können heute geheilt werden. Allerdings sind die rettenden Medikamente häufig giftig und können auch Jahrzehnte später noch gesundheitliche Probleme verursachen. Gute Nachsorge ist also wichtig. Antje Sieb kennt die Hintergründe.

Wie unser Gehirn verdorbenes Essen erkennt WDR 5 Quarks - Hintergrund 02.03.2020 09:57 Min. Verfügbar bis 02.03.2025 WDR 5 Von Brigitte Osterath

Ist eine Nahrungsquelle gut oder schlecht? Forschende untersuchen an Insekten, wie Tiere das beurteilen. Die können das ganz ohne Mindesthaltbarkeitsdatum. Wie das bei uns Menschen aussieht, erklärt Brigitte Osterath.

Angriff der Mikroorganismen - Warum Essen verdirbt WDR 5 Quarks - Hintergrund 28.02.2020 10:22 Min. Verfügbar bis 27.02.2025 WDR 5 Von Brigitte Osterath

Bei vielen Lebensmitteln sind wir unsicher, ob man sie noch essen kann. Vieles mit abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum schmeißen wir weg. Aber ist das immer nötig? Was passiert, wenn Lebensmittel schlecht werden?

Moderner Sportunterricht WDR 5 Quarks - Hintergrund 27.02.2020 08:33 Min. Verfügbar bis 26.02.2025 WDR 5 Von Marcus Schwandner

Längst gilt nicht mehr nur der beste Sportler auch als bester Sportlehrer. Und im Sportunterricht bekommen auch nicht mehr nur die besten Sportschüler die besten Noten. Der Sport in der Schule ist moderner geworden. Wie modern, erklärt Marcus Schwandner.

Kühlhandschuhe gegen die Folgen von Chemotherapie WDR 5 Quarks - Hintergrund 26.02.2020 08:11 Min. Verfügbar bis 25.02.2025 WDR 5 Von Christiane Tovar

Bei vielen Frauen sterben durch eine Chemotherapie Nervenzellen in Händen und Füßen ab. Taubheitsgefühl ist die Folge. Verhindern lässt sich das möglicherweise, indem man Hände und Füße während der Behandlung kühlt. Christiane Tovar kennt die Hintergründe.

Chancen und Nebenwirkungen von 5G WDR 5 Quarks - Hintergrund 25.02.2020 13:18 Min. Verfügbar bis 24.02.2025 WDR 5 Von Jan Rähm

Immer mehr Menschen sind online, auch dank Smartphones. Der neue Mobilfunkstandard 5G gilt dabei als Zukunftstechnologie. Es gibt große Hoffnungen für bessere Netze aber auch Sorgen vor Nebenwirkungen. Jan Rähm kennt die Hintergründe.

Der Dollar und seine Geheimnisse WDR 5 Quarks - Hintergrund 24.02.2020 12:04 Min. Verfügbar bis 23.02.2025 WDR 5 Von Michael Marek

Wussten Sie, dass Dollarnoten aus alten Blue Jeans gefertigt werden? Ein Besuch in der größten US-Notendruckerei, dem Bureau of Engraving and Printing (BEP), offenbart so manche Überraschung... Michael Marek kennt die Hintergründe.

Der Mond als Baumarkt WDR 5 Quarks - Hintergrund 21.02.2020 11:17 Min. Verfügbar bis 20.02.2025 WDR 5 Von Guido Meyer

Mehrere Länder wollen Mond-Missionen starten - um zu bleiben: Eine Mondstation soll entstehen, der erste Außenposten der Menschheit auf einem anderen Himmelskörper. Beim Bau sollen Materialien genutzt werden. Guido Meyer kennt die Hintergründe.

Sterbehilfe für psychisch Kranke in Belgien WDR 5 Quarks - Hintergrund 19.02.2020 10:09 Min. Verfügbar bis 18.02.2025 WDR 5 Von Anne Kleinknecht

In den BeNeLux-Staaten dürfen Ärzte Patienten unter bestimmten Bedingungen legal Sterbehilfe leisten. Das gilt auch für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Besonders in diesen Fällen ist das Gesetz umstritten. Anne Kleinknecht wirft einen Blick auf die Lage.

Reizdarm: Hypnose kann helfen WDR 5 Quarks - Hintergrund 18.02.2020 08:52 Min. Verfügbar bis 17.02.2025 WDR 5 Von Sigrun Damas

Das Reizdarmsyndrom kann Patienten zur Verzweiflung treiben. Ständig Grummeln im Bauch. Und manchmal will einfach nichts helfen. In solchen Fällen könnte es sich lohnen, es einmal mit Hypnose oder Yoga zu versuchen. Sigrun Damas hat nachgeforscht.

Die Wiegen der Menschheit WDR 5 Quarks - Hintergrund 17.02.2020 11:05 Min. Verfügbar bis 16.02.2025 WDR 5 Von Michael Stang

Ein neuer Knochenfund irgendwo auf der Welt - und jedes Mal wird die Menschheitsgeschichte infrage gestellt. Doch im Nachhinein stellt sich oft heraus: So spektatulär war der Fund doch nicht. Quarks-Reporter Michael Stang kennt die Hintergründe.

Schlaue Netze für die Fischerei WDR 5 Quarks - Hintergrund 13.02.2020 09:20 Min. Verfügbar bis 12.02.2025 WDR 5 Von Lutz Reidt

Schlaue Fischernetze könnten das Problem der Überfischung deutlich reduzieren. Allzuviele falsche Arten oder zu kleine Exemplare landen bisher in den Netzen. Doch die "Smart Nets" verrotten in den Lagern. Lutz Reidt weiß warum.

Amazonas: Wenn Urwald zur Savanne wird WDR 5 Quarks - Hintergrund 12.02.2020 09:53 Min. Verfügbar bis 11.02.2025 WDR 5 Von Gudrun Fischer

Der Klimawandel verändert den Amazonaswald. Er wird trockener, ist durch Waldbrände bedroht. Die Baumkronen lichten sich. Schon bald könnte eine Kipppunkt erreicht und der Wald unwiderruflich verloren sein. Wie kritisch die Lage wirklich ist, weiß Gudrun Fischer.

Psychiatriepatienten zu Hause behandeln WDR 5 Quarks - Hintergrund 11.02.2020 11:05 Min. Verfügbar bis 10.02.2025 WDR 5

Wenn Kinder und Jugendliche in einer psychiatrischen Klinik behandelt werden müssen, müssen sie sich von ihrer Familie und ihren Freunden trennen. Eine Klinik in Viersen betreut junge Patienten jetzt auch zu Hause. Martin Hubert kennt die Hintergründe.

Stahlherstellung ohne Kohle WDR 5 Quarks - Hintergrund 11.02.2020 08:49 Min. Verfügbar bis 10.02.2025 WDR 5 Von Klaus-Martin Höfer

Bei der Produktion von Stahl wird viel CO2 freigesetzt. Stahlhersteller wollen Kohle in Zukunft durch Wasserstoff ersetzen. Klaus-Martin Höfer hat nachgefragt.

Masernimpfung: In Afrika geschätzt WDR 5 Quarks - Hintergrund 10.02.2020 09:42 Min. Verfügbar bis 09.02.2025 WDR 5 Von Katharina Nickoleit

In Deutschland sind einige Eltern skeptisch. In Afrika aber wird die Masernimpfung sehr geschätzt. Ihr Nutzen ist allen bewusst. Denn: Fast jeder kennt dort eine Familie, in der ein Kind durch Masern geschädigt wurde. Katharina Nickoleit berichtet.

Unser Sonnensystem - Unbekannter Hinterhof Teil2 WDR 5 Quarks - Hintergrund 07.02.2020 10:12 Min. Verfügbar bis 06.02.2025 WDR 5 Von Aeneas Rooch

Raumsonden wie New Horizons und Voyager haben sich die äußeren Bereiche unseres Sonnensystems angesehen. Trotz Fotos und Daten wird klar, vieles da draußen ist noch unentdeckt, vielleicht sogar ein neuer Planet. Aeneas Rooch hat sich auf die Suche in den unendlichen Weiten begeben.

Unser Sonnensystem - Unbekannter Hinterhof Teil 1 WDR 5 Quarks - Hintergrund 06.02.2020 08:53 Min. Verfügbar bis 05.02.2025 WDR 5 Von Aeneas Rooch

Raumsonden wie New Horizons und Voyager haben sich die äußeren Bereiche unseres Sonnensystems angesehen. Trotz Fotos und Daten wird klar, vieles da draußen ist noch unentdeckt, vielleicht sogar ein neuer Planet. Aeneas Rooch hat sich auf die Suche in den unendlichen Weiten begeben.

Minigehirne für die Forschung WDR 5 Quarks - Hintergrund 05.02.2020 10:16 Min. Verfügbar bis 04.02.2025 WDR 5 Von Michael Lange

Einige sprechen von Minigehirnen, Forscher lieber von Organoiden. Es handelt sich um Zellverbände, die aus Stammzellen entstanden sind. In ihrem Inneren entstehen Signalwellen. Denken können sie nicht. Michael Lange kennt die Hintergründe.

Krebs in Entwicklungsländern WDR 5 Quarks - Hintergrund 04.02.2020 09:30 Min. Verfügbar bis 03.02.2025 WDR 5 Von Katharina Nickoleit

Die Weltgesundheitsorganisation warnt vor einem drastischen Anstieg der Krebserkrankungen in armen Ländern. Auch in Tansania werden immer häufiger Krebsdiagnosen gestellt. Katharina Nickoleit berichtet.

Elektrobusse für die Stadt: Zukunft oder Sackgasse? WDR 5 Quarks - Hintergrund 04.02.2020 10:19 Min. Verfügbar bis 03.02.2025 WDR 5 Von Jan Rähm

In Berlin lösen Elektrobusse nach und nach die Dieselbusse ab. So ganz geräuschlos geht das allerdings nicht. Ein Blick hinter die Kulissen. Jan Rähm berichtet.

Schreiben Kinder heute schlechter? WDR 5 Quarks - Hintergrund 30.01.2020 10:26 Min. Verfügbar bis 29.01.2025 WDR 5 Von Julia Trahms

Grundschulkinder sollen immer schlechter mit der Hand schreiben können - so eine Studie des Verbandes Bildung und Erziehung, der 2.000 Lehrerinnen und Lehrer befragt hat. Aber stimmt das wirklich?

Chaperone: Anstandsdamen in der Zelle WDR 5 Quarks - Hintergrund 29.01.2020 10:37 Min. Verfügbar bis 28.01.2025 WDR 5 Von Michael Lange

Es sind besondere Momente, wenn mit einem wissenschaftlichen Dogma gebrochen wird. Und so einen Moment erlebten Forscher, als sie feststellten: Proteine bringen sich nicht von alleine in Form, sie brauchen Chaperone. Michael Lange hat nachgefragt.

Fische sind nicht stumm und dumm WDR 5 Quarks - Hintergrund 28.01.2020 09:51 Min. Verfügbar bis 27.01.2025 WDR 5 Von Brigitte Osterath

Die meisten Menschen halten Fische für stumm und dumm. Aber das ist falsch. ForscherInnen wie die Bonner Meeresbiologin Vera Schlüssel finden in Experimenten immer mehr Anzeichen für Kommunikation und Lernfähigkeit. Brigitte Osterath hat nachgefragt.

Den Placeboeffekt nutzen WDR 5 Quarks - Hintergrund 28.01.2020 10:59 Min. Verfügbar bis 27.01.2025 WDR 5 Von Sigrun Damas

"Ich glaube, das hilft mir." Wer diesen Satz sagt, hat schon einen großen Schritt in Richtung Heilung getan. Wissenschaftler wollen den Placebo-Effekt in der Medizin jetzt ganz gezielt nutzen. Sigrun Damas hat die Infos.

Warum Satelliten zur Erde statt ins All blicken WDR 5 Quarks - Hintergrund 27.01.2020 10:47 Min. Verfügbar bis 26.01.2025 WDR 5

Der Mensch verändert unseren Planeten: Raubbau, Umweltverschmutzung, Klimawandel. Wie und wo sich dieser Wandel vollzieht, versucht die ESA mit den so genannten Sentinel-Satelliten im Blick zu behalten. Tobias Jobke kennt die Hintergründe.

Erstkontakt - Gibt es Aliens da draußen? WDR 5 Quarks - Hintergrund 24.01.2020 10:33 Min. Verfügbar bis 23.01.2025 WDR 5 Von Vera Pache

Soziologen sehen Handlungsbedarf, sich auf die Ankunft von Außerirdischen vorzubereiten. Quarks-Autorin Vera Pache hat sich an die Grenze begeben, an der Wissenschaft und Science Fiction aufeinandertreffen.

Die unbekannte Geschichte der Farben WDR 5 Quarks - Hintergrund 24.01.2020 11:18 Min. Verfügbar bis 23.01.2025 WDR 5 Von Marcus Schwandner

Wir haben uns daran gewöhnt, dass unsere Welt voller leuchtender Farben ist. Egal ob als Spielzeug, Kunstwerk oder Autolack, der Mensch hat alle Farben in der Hand. Das war nicht immer so.

Kinder wissen wenig von der Natur - Was können Schulen tun? WDR 5 Quarks - Hintergrund 23.01.2020 09:56 Min. Verfügbar bis 22.01.2025 WDR 5 Von Katja Hanke

Auf Bäume klettern, durch Wiesen streifen, Insekten beobachten ist heute vielen Kindern fremd. Kinder wissen deshalb auch immer weniger über Naturzusammenhänge. Daran sind nicht etwa allein Handy und Computer schuld. Katja Hanke kennt die Gründe.

Fahrräder in Kenia: Umweltfreundliche Mobilität WDR 5 Quarks - Hintergrund 22.01.2020 10:57 Min. Verfügbar bis 21.01.2025 WDR 5 Von Katharina Nickoleit

In Afrika dienen Fahrräder als Lieferfahrzeuge oder Taxis und erleicherten Kindern den Schulweg. Sie sind günstig, umweltfreundlich und auf dem Land in Kenia sogar Motorrädern überlegen. Katharina Nikoleit hat sich auf den Sattel geschwungen und erklärt die Bedeutung der Zweiräder.

Zoos auf Naturkatastrophen vorbereiten WDR 5 Quarks - Hintergrund 20.01.2020 10:01 Min. Verfügbar bis 19.01.2025 WDR 5 Von Michael Stang

Wenn eine Flut, ein Erdbeben oder ein Wirbelsturm kommt, müssen auch Zoos vorbereitet sein. Sie haben aus Katastrophen gelernt und stellen sich jetzt besser auf solche Fälle ein. Quarks-Reporter Michael Stang kennt die Hintergründe.

Atemübungen gegen Stress WDR 5 Quarks - Hintergrund 17.01.2020 10:02 Min. Verfügbar bis 16.01.2025 WDR 5 Von Sigrun Damas

Atmen tun wir ganz automatisch. Wer aber auch immer wieder bewusst auf den Atem achtet, kann einiges für die Gesundheit tun. Quarks-Autorin Sigrun Damas über die Wissenschaft des tiefen Einatmens.

Putenmast - "bio" oder konventionell? Auf den Bauer kommt es an! WDR 5 Quarks - Hintergrund 14.01.2020 10:01 Min. Verfügbar bis 13.01.2025 WDR 5 Von Hellmuth Nordwig

Puten werden konventionell oder "bio" gemästet. Wo gibt's am meisten Tierschutz? Das Engagement der Landwirte war entscheidend. Hellmuth Nordwig kennt die Hintergründe.

Elektrisch Fliegen - geht das? WDR 5 Quarks - Hintergrund 13.01.2020 11:10 Min. Verfügbar bis 12.01.2025 WDR 5 Von Johannes Döbbelt

Beim Thema Elektro-Mobilität geht's nicht nur um E-Autos. Warum sollten wir nicht auch elektrisch fliegen? Schließlich gelten Flugzeuge ja als das klimaschädlichste Verkehrsmittel überhaupt. Quarks-Reporter Johannes Döbbelt hat nachgefragt.

Die Entstehung des Mondes WDR 5 Quarks - Hintergrund 10.01.2020 10:52 Min. Verfügbar bis 09.01.2025 WDR 5 Von Thomas Gith

Er ist unser Begleiter im All. Der Mond. Sein Einfluss auf unsere Erde ist groß: Ebbe und Flut entstehen durch seine Anziehungskraft. Wie er entstand wird immer noch erforscht.