WDR 5 Quarks - Hintergrund

Aktuelle Wissensthemen, Reportagen, Analysen

WDR 5 Quarks - Hintergrund

Was ist gesunde Ernährung, wie steht es tatsächlich um die Umwelt? Antworten rund um Medizin, Bildung, Technik und Natur liefern das Hintergrundwissen aus WDR 5 "Quarks - Wissenschaft und mehr".

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 22.03.2019 | 09:20 Min. | Von Katharina Nickoleit

Hochbegabt und gleichzeitig schwer behindert, diese Kombination ist gerade bei Autisten nicht selten - und überfordert das Schulsystem.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 20.03.2019 | 10:52 Min. | Von Ursula Reinsch

Muss man Kinder strafen, damit sie lernen Regeln einzuhalten? Strafen, das sind nicht nur Schläge. Auch Worte können kränken, Nichtbeachtung oder Hausarrest.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 19.03.2019 | 09:53 Min. | Von Octavia Verbücheln

Weißstörche gelten als Glücksbringer. Beinahe hätten wir die sympathischen und liebenswerten Tiere verloren. Aber nun gibt es auch in Nordrhein-Westfalen immer mehr Orte, an denen sich Weißstörche beobachten lassen.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 19.03.2019 | 10:55 Min. | Von Peter Welchering

Europamarktführer eQ-3 hat eine Schwachstelle in seinem Smart-Home-System geschlossen. Damit sei es nicht mehr möglich, Bewohner auszuspionieren. Welche Gefahren stecken generell im vernetzten Haus?

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 18.03.2019 | 10:29 Min. | Von Marcus Schwandner

Wie lange können Menschen in der Schwerelosigkeit leben, ohne krank zu werden? Das Deutsche Institut für Raumfahrtmedizin untersucht Testpersonen, die 60 Tage lang liegen müssen.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 14.03.2019 | 10:07 Min.

Heute vor einem Jahr ist Stephen Hawking gestorben. Was bleibt von seinem wissenschaftlichen Werk?

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 13.03.2019 | 09:51 Min. | Von Frank Grotelüschen

Sciencefiction-Filme, bei denen Wissenschaftler als Berater dahinterstecken. TV-Serien, in denen Physiker die Hauptrolle spielen. In den USA ist das seit Jahren ein Trend, denn beide Seiten können sich helfen.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 11.03.2019 | 10:37 Min. | Von Doris Arp

Einige Chromosomenabweichungen lassen sich schon in der frühen Phase einer Schwangerschaft mithilfe eines Bluttests feststellen. Aber sollen die Kassen diesen Test bezahlen? Darüber wird kontrovers diskutiert.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 08.03.2019 | 10:02 Min. | Von Katharina Nickoleit

Für den afrikanischen Elefanten stellt die Wilderei die schlimmste Bedrohung dar. Manche Forscher warnen, er könne in 20 Jahren ausgestorben sein. Aber schon vorher geht seine Kultur kaputt.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 07.03.2019 | 08:43 Min. | Von Katharina Nickoleit

Viele Äthiopier haben im Krieg ein Bein verloren und müssen versorgt werden. In Industrieländern gängige Prothesen zu bestellen, wäre viel zu teuer. Deshalb entwickeln Wissenschaftler kostengünstige Alternativen.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 04.03.2019 | 09:47 Min. | Von Vera Pache

Hat die Reihenfolge, in der Kinder in eine Familie hineingeboren werden, Einfluss auf deren Entwicklung? Eine Frage, die Forscher immer wieder beschäftigt

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 01.03.2019 | 10:05 Min. | Von Felix Schledde

Nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs konnten zwar fast alle Dokumente gerettet werden. Doch die Restaurierung ist ein Mammutprojekt. Wie steht es damit nach zehn Jahren?

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 28.02.2019 | 10:22 Min. | Von Ursula Reinsch

Humor zu haben, macht sympathisch. Humor zu erforschen hingegen, ist schwierig. Denn wie nähert man sich ernsthaft einem nicht ernsthaften Forschungsgegenstand?

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 27.02.2019 | 11:22 Min. | Von Christiane Tovar

Der Arzt macht eine Röntgenaufnahme - und dann kommt der Rechner ins Spiel. Er wertet Daten aus und übernimmt die Diagnose. In Teilen ist das schon Realität. In Zukunft soll es noch häufiger vorkommen.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 26.02.2019 | 10:15 Min. | Von Lena Mörsch

Psychotherapeuten müssen Patienten, die einen Therapieplatz suchen, Sprechstunden anbieten. So sollten die Wartezeiten kürzer werden. Das hat leider nicht geklappt.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 25.02.2019 | 10:59 Min. | Von Sigrun Damas

"Ich glaube, das hilft mir." Wer diesen Satz sagt, hat schon einen großen Schritt in Richtung Heilung getan. Wissenschaftler wollen den Placebo-Effekt in der Medizin jetzt ganz gezielt nutzen.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 21.02.2019 | 07:43 Min. | Von Jonas Gerding

Über 800 Menschen haben sich in der Demokratischen Republik Kongo mit Ebola angesteckt. Die Kämpfe im Land machen die medizinische Hilfe besonders schwer.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 19.02.2019 | 11:00 Min. | Von Cornelia Wegerhoff

Die digitale Erfassung der Museumsbestände dauert und kostet. Aber sie ist praktisch. So könnte jeder einfach von zuhause aus in die Bestände von Museen schauen.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 19.02.2019 | 09:52 Min. | Von Agnes Handwerk

Linienbusse auf dem Land sind oft leer, weil das Auto komfortabler ist. Aber: Es gibt auch Alternativen zum klassischen Linienbus - etwa den Netliner in der Eifel, der im Vorhinein gebucht wird.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 18.02.2019 | 11:04 Min. | Von Cornelia Wegerhoff

Museen sind riesige Schatzkammern: für kostbare Objekte und das Wissen, das mit ihnen zusammengetragen wurde. Viele Häuser setzen dabei auf Digitalisierung. Zum Beispiel in Kairo, wo ein wahrer Museumstempel entsteht.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 11.02.2019 | 10:58 Min. | Von Hellmuth Nordwig

In Aachen sollten Versuchspersonen für die Forschung Stickoxide einatmen. Genehmigt hat diesen Versuch eine Ethikkommission. Spätestens an diesem Punkt stellte sich die Frage: Was treibt so eine Kommission eigentlich?

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 07.02.2019 | 09:47 Min. | Von Johannes Döbbelt

Schummeln in Klausuren, Plagiate in Hausarbeiten - an deutschen Hochschulen alles andere als selten. Die einen fliegen auf, andere mogeln sich durch. Sogar High-Tech wird eingesetzt.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 05.02.2019 | 11:06 Min. | Von Michael Stang

Im Frühjahr 2017 wurde in Jordanien der erste Teilchenbeschleuniger auf der arabischen Halbinsel eröffnet. Hier forschen Wissenschaftler aus der ganzen Region. Auch aus Israel, Palästina und dem Iran.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 04.02.2019 | 09:26 Min. | Von Gudrun Fischer

Die Bilder haben schockiert: Babys mit viel zu kleinen Köpfen. Ihre Mütter hatten sich während der Schwangerschaft in Brasilien mit dem ZIKA-Virus angesteckt. Wie geht es den stark behinderten Kindern heute?

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 31.01.2019 | 10:41 Min. | Von Thomas Samboll

Der Boden der Tiefsee gehört immer noch zu den geheimnisvollsten Orten auf der Welt. Rohstoff-Konzerne haben großes Interesse daran, dieses Terrain zu erkunden. Die Folgen aber könnten irreparable Naturschäden sein.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 30.01.2019 | 09:24 Min. | Von Frank Grotelüschen

Satelliten fallen aus, Flüge werden gestrichen, Stromnetze brechen zusammen. All das droht, sollte ein seltenes Naturphänomen eintreten: Das Magnetfeld der Erde polt sich um, der Nordpol wird zum Südpol und umgekehrt.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 29.01.2019 | 08:41 Min.

In Indien kann längst nicht jeder Kranke in eine Klinik gehen. Deshalb kommt die Klinik zum Patienten. Genauer gesagt: Es kommen Fachkräfte, die mobile Geräte dabei haben - also beispielsweise ein EKG oder Messgeräte für Blutuntersuchungen.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 29.01.2019 | 10:16 Min. | Von Michael Stang

Die Produktion von Fleisch braucht viele Ressourcen. Bald könnte es aus dem Labor kommen. Auch in Israel arbeiten junge Forscher daran. Für ihre Produkte soll kein Tier mehr geschlachtet werden.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 28.01.2019 | 09:16 Min.

Konzentration inmitten des Alltagsgewirrs ist oftmals schwierig. Unser Gehirn kann es dennoch - eine Meisterleistung!

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 24.01.2019 | 10:02 Min.

Seeotter haben das dichteste Fell aller Tiere. Ihr schöner Pelz wurde den Tieren allerdings zum Verhängnis - Pelzjäger. Obwohl die Tiere mittlerweile geschützt sind, wächst der Bestand in Kalifornien nicht mehr...

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 23.01.2019 | 11:08 Min.

Wussten Sie, dass Dollarnoten aus alten Blue Jeans gefertigt werden? Ein Besuch in der größten US-Notendruckerei, dem Bureau of Engraving and Printing (BEP), offenbart so manche Überraschung....

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 22.01.2019 | 10:04 Min.

Private Gentests erfreuen sich in den USA großer Beliebtheit, vor allem im Bereich Ahnenforschung. Im Laufe der Jahre sind die Datenbanken gewachsen - und die Kunden-Daten werden mehr und mehr zur begehrten Handelsware.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 22.01.2019 | 07:13 Min.

Im Alter können Probleme beim Autofahren auftauchen, die das Fahren schwieriger machen. Hier könnte ein Test helfen, der einen Eindruck über die Fahrtauglichkeit geben kann. In Bielefeld wird an so einem Test geforscht.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 21.01.2019 | 10:36 Min.

Rund 300.000 Parkinsonpatienten gibt es in Deutschland. Ihre Krankheit ist nicht heilbar. Aber die Behandlung der Symptome hat sich verbessert.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 17.01.2019 | 10:53 Min.

In einer Stadt zu leben, hinterlässt Spuren in der Psyche. Oft fehlen soziale Netze. Forscher vermuten, dass dies Stress verursacht und manche psychische Erkrankungen begünstigt. - AutorIn: Annika Franck

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 16.01.2019 | 10:14 Min.

Das Leben kann sich schlagartig ändern: zum Beispiel mit der Diagnose Krebs. Helena ist 30 und wir begleiten sie in den ersten Monaten nach der Diagnose. Wie verändern die Sorge und vor allem die Chemotherapie ihr Leben? - AutorIn: Angela Sommer

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 15.01.2019 | 09:18 Min.

Alkohol und Zigaretten dürfen nicht an Jugendliche verkauft werden. Viele Medikamente sind aber in Apotheken frei verkäuflich. Auch solche, die für Jugendliche sehr kritisch sein können, wenn sie sie missbrauchen. - AutorIn: Melih Serter

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 15.01.2019 | 09:49 Min.

Unser biologisches Alter lässt sich zuverlässig aus dem Blut ablesen. Der Wissenschaftler Steve Horvath findet dort Marker, die sich verändern, wenn die innere Uhr in unseren Zellen tickt. - AutorIn: Michael Lange

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 14.01.2019 | 10:55 Min.

Wenn der Avatar wichtiger ist, als das eigene Leben, wenn Menschen statt zu essen oder zu duschen lieber Computerspielen, dann sprechen Experten von einer Suchterkrankung. Dafür gibt es spezielle Therapieangebote. - AutorIn: Andreas Boueke

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 11.01.2019 | 10:41 Min.

Sand ist der wichtigste Rohstoff für den weltweiten Bauboom. Doch die Sandvorkommen werden knapp. In Uganda liegen große Sandmengen im Victoria-See. Doch der Abbau hat schwerwiegende Folgen für Umwelt, Tier und Mensch. - AutorIn: Simone Schlindwein

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 10.01.2019 | 10:12 Min.

Die Haltungsbedingungen in der ökologisch orientierten Landwirtschaft sind eindeutig besser. Trotzdem sind Öko-Schweine deswegen nicht unbedingt gesünder als ihre Artgenossen in den dunklen Ställen. - AutorIn: Lutz Reidt

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 09.01.2019 | 10:23 Min.

Wenn über Luftqualität gesprochen wird, geht es meist um Städte oder den Arbeitsplatz. Aber was ist mit unserem Zuhause, wo wir die meiste Zeit verbringen? - AutorIn: Alexandra Rank

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 08.01.2019 | 10:02 Min.

Etwa zwei Prozent der Mädchen haben ein gestörtes Sozialverhalten. Ihre Probleme wurden bisher kaum gesehen. Im Mittelpunkt standen meist die Jungen. Bei ihnen sind Störungen auffälliger - weil sie eher zuschlagen.

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 08.01.2019 | 09:04 Min.

Jedes Dieselauto hat ab Werk einen Partikelfilter eingebaut. Der aber kann verstopfen und den Kraftstoffverbrauch erhöhen. Unsere Recherchen ergaben: Einige Autofahrer bauen den Filter deswegen einfach aus. - AutorIn: Melih Serter

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 07.01.2019 | 09:29 Min.

Computer schalten auf Zuruf das Licht an oder spielen Musik. Unsere Sprache wird mit viel Rechenkraft analysiert. Mit neuen Techniken könnten die Rechner uns aber bald auf ganz anderen Ebenen verstehen. - AutorIn: Marcel Roth

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 04.01.2019 | 10:03 Min.

Es gibt Sport- und Hobbydrohnen, Überwachungsdrohnen und bald sollen Drohnen auch Pakete ausliefern können. Und dann gibt es da noch diese Drohnen, die töten können: Militärische Drohnen. - AutorIn: Felix Schledde

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 03.01.2019 | 10:36 Min.

Diabetes betrifft nicht nur den Körper, sondern auch die Psyche. Zwischen 25 und 35 Prozent aller Menschen mit Diabetes leiden unter Depressionen, Ängsten oder anderen psychischen Erkrankungen. - AutorIn: Regine Hauch

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 03.01.2019 | 10:22 Min.

Es kommt selten vor, dass der Naturschutzbund Deutschland einen Vogel gleich zweimal zum Vogel des Jahres erklärt. Bei der Feldlerche ist das der Fall. Die Lebensbedigungen für den Vogel haben sich weiter verschlechtert. - AutorIn: Rainer Langen

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 02.01.2019 | 10:24 Min.

Die Briten sagen "terrible two" und meinen die Phase um das zweite Lebensjahr herum. In Deutschland heißt das "Trotzphase", aber mit reinem Trotz haben die Wutausbrüche von Kleinkindern eher wenig zu tun, sagen Forscher. - AutorIn: Britta Mersch

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 27.12.2018 | 11:40 Min.

Technisch gut ausgestattet, hochspezialisierte Studiengänge, neue Gebäude, insgesamt eine gute Intrastruktur und oft günstigere Mieten: Unis in neuen Bundesländern sind durchaus attraktiv. Aber dagegen stehen Vorurteile. - AutorIn: Sibylle Kölmel