Geschlagene Kinder greifen häufiger zu Gewalt

Geschlagene Kinder greifen häufiger zu Gewalt

WDR 5 Quarks - Hintergrund 15.05.2019 10:18 Min. WDR 5 Von Jochen Paulus

Kinder zu schlagen ist in Deutschland verboten. Mit positiven Folgen: Es könnte der Grund dafür sein, dass heute weniger Jugendliche kriminell werden. Denn wer nicht geschlagen wird, schlägt auch selber seltener zu.

Download