Genforschung in der Archäologie - Fluch oder Segen?

Genforschung in der Archäologie - Fluch oder Segen?

WDR 5 Quarks - Hintergrund | 09.08.2018 | 11:41 Min.

Mithilfe von Genforschung können Historiker Informationen entschlüsseln, die früher verborgen geblieben wären. Michael Stang erklärt, was möglich ist - und warum Jurassic Park Science Fiction bleibt. - AutorIn: Michael Stang

Download