Der Südseestaat Vanuatu kämpft wegen Klimawandel ums Überleben

Der Südseestaat Vanuatu kämpft wegen Klimawandel ums Überleben

WDR 5 Quarks - Hintergrund 10.07.2020 11:05 Min. Verfügbar bis 10.07.2025 WDR 5

Während wir in Europa darüber streiten, ob extreme Wetterereignisse wie Orkane, Dürren oder Überflutungen Vorboten des Klimawandels sind, spüren die Bewohner vieler kleiner Südseestaaten die globale Erwärmung jeden Tag. Der Inselstaat Vanuatu gehört zu den am stärksten betroffenen. Deshalb hat sich die Regierung dazu entschlossen, nicht nur die Bürger Schritt für Schritt umzusiedeln, sondern auch die Gesetze zu ändern.

Download