WDR 5 Quarks - Hintergrund

Aktuelle Wissensthemen, Reportagen, Analysen

WDR 5 Quarks - Hintergrund

Was ist gesunde Ernährung, wie steht es tatsächlich um die Umwelt? Antworten rund um Medizin, Bildung, Technik und Natur liefern das Hintergrundwissen aus WDR 5 "Quarks - Wissenschaft und mehr".

10 Jahre Ecosia - eine grüne Suchmaschine? WDR 5 Quarks - Hintergrund 06.12.2019 11:07 Min. Verfügbar bis 05.12.2024 WDR 5 Von Katharina Adick

2009 ist in Deutschland die Suchmaschine Ecosia online gegangen. Die Werbeeinnahmen durch die Suchanfragen fließen in Baumpflanz-Projekte. Katharina Adick zieht nach zehn Jahren Bilanz.

Computerspiele halten Senioren fit WDR 5 Quarks - Hintergrund 05.12.2019 09:56 Min. Verfügbar bis 04.12.2024 WDR 5 Von Regine Hauch

Es gibt Computerspiele, die eigens für Senioren entwickelt wurden. In einem Düsseldorfer Pflegeheim werden sie getestet. Quarks Reporterin Regine Hach hat sie besucht und weiß was gespielt wird.

Jeita Grotto, die Höhle der Tropfsteine WDR 5 Quarks - Hintergrund 04.12.2019 12:17 Min. Verfügbar bis 03.12.2024 WDR 5 Von Michael Marek

Vor den Toren Beiruts im Libanon gibt es eine der ungewöhnlichsten und größten Tropfsteinhöhlen überhaupt, eine bizarre Welt aus Stalaktiten und Stalagmiten. Michael Marek hat dort ein Forschungsteam begleitet.

Können Drohnen zu Rettern werden? WDR 5 Quarks - Hintergrund 03.12.2019 09:26 Min. Verfügbar bis 02.12.2024 WDR 5 Von Marcus Schwandner

Drohnen fliegen für Militärs, werden als Spielzeug genutzt oder machen Filmaufnahmen mal spektakulär, mal die Privatsphäre verletztend. Der DLRG will Drohnen als Retter einsetzen. Marcus Schwandner berichtet.

Lernen: Antiaging fürs Gehirn WDR 5 Quarks - Hintergrund 02.12.2019 11:07 Min. Verfügbar bis 01.12.2024 WDR 5 Von Sigrun Damas

Wer lernt, verjüngt sein Gehirn. Es werden neue Nervenzellen gebildet und miteinander verknüpft. So entsteht ein Reservoir, dass uns im Alter vor Gedächtnisschwund schützen kann. Sigrun Damas berichtet.

Volkskrankheit Fettleber WDR 5 Quarks - Hintergrund 29.11.2019 09:40 Min. Verfügbar bis 28.11.2024 WDR 5 Von Sigrun Damas

Viele Deutsche haben eine Fettleber. Manchmal liegt es an zu viel Alkohol, häufig an falscher Ernährung und Übergewicht. Ärzte empfehlen früh gegenzusteuern, um böse Langzeitfolgen zu verhindern, berichtet Sigrun Damas.

Invasive Krebsarten räumen unsere Gewässer leer WDR 5 Quarks - Hintergrund 28.11.2019 09:54 Min. Verfügbar bis 27.11.2024 WDR 5 Von Stefan Michel

Ständig werden fremde Pflanzen und Tiere nach Europa eingeschleppt, die hier das Ökosystem durcheinanderbringen. Zu einem echten Problem sind invasive Krebsarten aus Nordamerika geworden, berichtet Stefan Michel.

Antidepressiva richtig absetzen WDR 5 Quarks - Hintergrund 27.11.2019 09:41 Min. Verfügbar bis 26.11.2024 WDR 5 Von Jochen Paulus

Bei schwereren Depressionen kommen oft Antidepressiva zum Einsatz. Viele Menschen möchten aber nicht auf Dauer Psychopharmaka nehmen und setzen sie eines Tages ab. Doch damit sollte man sehr vorsichtig umgehen, erklärt Jochen Paulus.

Südafrikanische Staaten kämpfen gegen Artenschutz-Abkommen WDR 5 Quarks - Hintergrund 26.11.2019 11:46 Min. Verfügbar bis 25.11.2024 WDR 5

Seit 30 Jahren ist es verboten, mit Elfenbein international zu handeln. Doch einige südafrikanische Länder drohen jetzt damit, aus dem UNO-Artenschutzabkommen auszusteigen. Christian Basl berichtet über die Gründe.

Sportwetten können süchtig machen WDR 5 Quarks - Hintergrund 26.11.2019 09:26 Min. Verfügbar bis 25.11.2024 WDR 5 Von Marcus Schwander

Alkoholwerbung auf Sportlertrikots ist verschwunden. Heute werben viele Profisportler dagegen für Wettanbieter. Doch auch Sportwetten können süchtig machen. Wie das funktioniert, erklärt Quarks-Autor Marcus Schwandner.

Wenn Versuchstiere ein Zuhause bekommen WDR 5 Quarks - Hintergrund 25.11.2019 09:14 Min. Verfügbar bis 24.11.2024 WDR 5 Von Katharina Nickoleit

In deutschen Laboren werden jedes Jahr 2 Millionen Tiere "verbraucht". Die meisten werden nach den Versuchen getötet oder sterben dabei. Aber nicht alle, berichtet Quarks-Autorin Katharina Nickoleit.

50 Jahre Gentechnik WDR 5 Quarks - Hintergrund 22.11.2019 09:39 Min. Verfügbar bis 21.11.2024 WDR 5 Von Michael Lange

1969 haben US-Forscher erstmals ein Gen aus einem Bakterium isoliert. Das war die Geburtsstunde der Gentechnik - und der Beginn einer Phase der Biologie. Heute lassen sich Gene mehr oder weniger beliebig verändern. Michael Lange erklärt wie das funktioniert.

Craig Venter und das entzifferte Genom WDR 5 Quarks - Hintergrund 21.11.2019 09:06 Min. Verfügbar bis 20.11.2024 WDR 5 Von Michael Lange

Craig Venter war schon immer eine schillernde Persönlichkeit. Als junger Mann machte er sich einen Namen als Surfer, er arbeitete als Sanitäter in Vietnam. Sein größter Wurf aber war die Entzifferung des menschlichen Genoms. Wie er das versucht hat, erklärt Michael Lange.

Francis Crick und die Entdeckung der Doppelhelix WDR 5 Quarks - Hintergrund 20.11.2019 09:30 Min. Verfügbar bis 19.11.2024 WDR 5 Von Michael Lange

Der englische Physiker Francis Crick gilt als Begründer der Molekulargenetik. Gemeinsam mit James Watson entdeckte er 1953 die Struktur der DNA, die Doppelhelix. Wenig später knackte er den genetischen Code.

Trost ist lebenswichtig WDR 5 Quarks - Hintergrund 19.11.2019 10:01 Min. Verfügbar bis 25.07.2023 WDR 5 Von Burkhard Reinartz

Zum Leben gehören auch Schmerz, Verlust und Einsamkeit. In solchen Situation hilft es, Trost zu spenden. Dafür gibt es kein Patentrezept, denn jeder ist anders - Kalendersprüche helfen aber niemandem. Wichtig ist, einfach da zu sein. Autor: Burkhard Reinartz

Miescher und die Entdeckung der DNA WDR 5 Quarks - Hintergrund 19.11.2019 10:03 Min. Verfügbar bis 18.11.2024 WDR 5 Von Michael Lange

Jeder kennt heute die DNA, aber ihren eigentlichen Entdecker kennt so gut wie niemand. Es ist der Schweizer Arzt Johannes Friedrich Miescher. 1869 fand er in gebrauchten Verbänden eine klebrige Substanz. Michael Lange klärt auf.

Gregor Mendel und die Erbsen WDR 5 Quarks - Hintergrund 18.11.2019 09:51 Min. Verfügbar bis 17.11.2024 WDR 5 Von Michael Lange

Heute lassen sich Gene mit modernsten molekularen Werkzeugen aus dem Erbgut herausschneiden und ersetzen. Aber angefangen hat alles viel einfacher: Mit der Vererbungslehre Gregor Mendels, eines Möchns aus Brünn. Michael Lange hat sich die Anfänge der Genetiklehre angeschaut.

Die Bedeutung der Lehrer-Schüler-Beziehung WDR 5 Quarks - Hintergrund 14.11.2019 10:40 Min. Verfügbar bis 13.11.2024 WDR 5

Das Verhältnis zwischen Lehrer und Schüler ist essenziell für den Lernerfolg - wissenschaftlich aber schwer zu fassen. Auf der Suche nach Antworten hat sich Doris Arp nochmal in die Schulbank gesetzt.

Stürze vermeiden mit dem richtigen Training WDR 5 Quarks - Hintergrund 13.11.2019 08:36 Min. Verfügbar bis 12.11.2024 WDR 5 Von Sigrun Damas

Viele ältere Menschen haben Gleichgewichtsstörungen, Schwindelanfälle, Angst vor Stürzen - und wissen nicht, was sie dagegen tun können. Speziell angepasste Trainingsprogramme können ihnen helfen, sagt Sigrun Damas.

Familienplanung in Afrika WDR 5 Quarks - Hintergrund 12.11.2019 09:12 Min. Verfügbar bis 11.11.2024 WDR 5 Von Katharina Nickoleit

In Afrika bekommen Familien traditionell viele Kinder. Oft macht das arm: Essen, Bildung und Arztbesuche sind kaum zu bezahlen. Katharina Nickoleit hat sich angeschaut, wie Projekte zur Familienplanung in Kenia arbeiten.

Warum werfen wir Kippen oder anderen Müll achtlos weg? WDR 5 Quarks - Hintergrund 12.11.2019 09:06 Min. Verfügbar bis 11.11.2024 WDR 5 Von Marcus Schwandner

Zigarettenkippen, Taschentücher, Einwegverpackungen: Was bringt uns dazu, diesen Abfall nicht in den Mülleimer, sondern etwa auf die Straße zu werfen? Marcus Schwandner hat sich bei Müllsündern und Experten umgehört.

Hybride im Tierreich - Und es paart sich doch! WDR 5 Quarks - Hintergrund 11.11.2019 09:54 Min. Verfügbar bis 10.11.2024 WDR 5 Von Michael Lange

Unterschiedliche Tierarten können per Definition keine fruchtbaren Nachkommen haben. Der Lö-ger ist also reine Phantasie. Doch neuerdings entdecken Genetiker immer mehr Hybride, die sich paaren können. Michael Lange hat sich auf Spurensuche begeben.

Erweiterte DNA-Analyse in der Diskussion WDR 5 Quarks - Hintergrund 07.11.2019 10:52 Min. Verfügbar bis 06.11.2024 WDR 5 Von Michael Stang

Die Analyse von DNA-Spuren kann für Ermittler ein entscheidendes Instrument sein. Künftig sollen Ermittler die DNA-Analyse auch nutzen dürfen, um das Aussehen von Verdächtigen zu ermitteln. Autor Michael Stang hat sich auf Spurensuche begeben

Berufswahl und ihre Tücken WDR 5 Quarks - Hintergrund 06.11.2019 11:19 Min. Verfügbar bis 05.11.2024 WDR 5 Von Julia Trahms

Eine der wichtigsten Fragen im Leben ist: Welchen Beruf soll ich einmal ausüben? Oft heißt es dann: Mach, was dich interessiert. Aber das ist kein so guter Rat, sagen Wissenschaftler. Julia Trahms erklärt warum.

So bedroht Äthiopiens Textilboom die Umwelt WDR 5 Quarks - Hintergrund 05.11.2019 11:06 Min. Verfügbar bis 04.11.2024 WDR 5 Von Frederik Fleig

"Made in Ethiopia". Diesen Satz wird man in Zukunft immer öfter auf Etiketten in Kleidungsstücken lesen. Äthiopien will Bangladesch bei der Textilproduktion ablösen. Frederik Fleig hat die Infos.

Schlechter Schlaf zur Lebensmitte WDR 5 Quarks - Hintergrund 04.11.2019 10:08 Min. Verfügbar bis 03.11.2024 WDR 5 Von Sigrun Damas

Bei jungen Menschen läuft die innere Uhr stabil, sie schlafen dementsprechend gut. Ab der Mitte des Lebens wird das anders. Dann treten häufig Schlafstörungen auf. Welche Strategien dann helfen, hat Sigrun Damas erfragt.

50.000 Kilometer - Auf der Suche nach guter Bildung WDR 5 Quarks - Hintergrund 31.10.2019 09:50 Min. Verfügbar bis 30.10.2024 WDR 5 Von Andrea Lueg

Die Brüder Luuk und Erik Ex sind 50.000 Kilometer um die halbe Welt gereist, um gute Beispiele für den Schulunterricht zu finden. Sie haben dabei Schulen zwischen Finnland und Singapur besucht. Autorin: Andrea Lueg.

Ecuador - Hoffnung für die Nebelwälder WDR 5 Quarks - Hintergrund 30.10.2019 10:37 Min. Verfügbar bis 29.10.2024 WDR 5 Von Claudia Ruby

Ecuadors Nebelwälder sind ein Paradies für Vögel, Amphibien und Säugetiere, aber schon seit Jahrhunderten durch Rodungen bedroht. Frank Nischk und Claudia Ruby berichten über ein privates Schutzgebiet das Hoffnung macht.

Schizophrenie – welche Behandlung hilft? WDR 5 Quarks - Hintergrund 29.10.2019 10:06 Min. Verfügbar bis 28.10.2024 WDR 5 Von Jochen Paulus

Schon lange ist bekannt, dass die Gene bei Schizophrenie eine große Rolle spielen. Lange galten Neuroleptika als sehr wirksame Medikamente. Inzwischen sind die Psychiater ernüchtert, weiß Jochen Paulus.

Sind Algorithmen die heimlichen Herrscher? WDR 5 Quarks - Hintergrund 28.10.2019 09:26 Min. Verfügbar bis 27.10.2024 WDR 5 Von Nika Bertram

Algorithmen können heute viel mehr als Musik zusammenzustellen oder Filme und Bücher zu empfehlen. Mittlerweile glauben viele sogar, sie kontrollierten unsere Meinung, Politik und Wirtschaft. Welchen Einfluss sie haben, hat Nika Bertram erläutert.

Wie umgehen mit Weltraumschrott WDR 5 Quarks - Hintergrund 23.10.2019 10:51 Min. Verfügbar bis 22.10.2024 WDR 5 Von Martin Herzog

Satelliten helfen uns bei Kommunikation, Navigation, und Erdbeobachtung. Doch haben sie ausgedient, bleibt nur noch Weltraumschrott, 80 Tonnen jedes Jahr. Was passiert, wenn der Richtung Erde stürzt, weiß Martin Herzog.

Exoten im Wohnzimmer - ein Tier- und Artenschutzproblem WDR 5 Quarks - Hintergrund 22.10.2019 10:33 Min. Verfügbar bis 21.10.2024 WDR 5 Von Marcus Schwandner

Statt Hund oder Katze lieber Flughörnchen oder Vogelspinne? Deutschland gilt als größter Wildtier-Importeur in der EU, Exoten sind beliebte Haustiere geworden. Marcus Schwandner hat sich die Folgen des Trends angesehen.

Wie gut können Tiere zählen? WDR 5 Quarks - Hintergrund 21.10.2019 11:18 Min. Verfügbar bis 20.10.2024 WDR 5 Von Rainer Langen

Rechnen ist etwas, was wir erst erlernen müssen. Dabei gibt es auch eine Form von Zahlenverständnis, die ist angeboren - sogar bei Tieren. Was die damit machen? Dieser Frage ist Rainer B. Langen nachgegangen.

Nahost: Vorbereitung auf die Stunde Null WDR 5 Quarks - Hintergrund 18.10.2019 10:44 Min. Verfügbar bis 17.10.2024 WDR 5 Von Cornelia Wegerhoff

Die "Stunde Null", das war Deutschland in Trümmern nach Kriegsende. Ähnliches erwartet derzeit die Kriegs- und Krisengebiete in Nahost. Cornelia Wegerhoff berichtet, wie deutsche Archäologen dort helfen wollen.

Riskante Cortisonspritzen WDR 5 Quarks - Hintergrund 18.10.2019 09:32 Min. Verfügbar bis 17.10.2024 WDR 5 Von Sigrun Damas

Das Knie schmerzt, der Patient bekommt eine Cortisonspritze. Das ist gängige Praxis - aber nicht ungefährlich. Sigrun Damas kennt die Risiken und klärt auf.

Verstädterung: Evolution im Schnelldurchlauf WDR 5 Quarks - Hintergrund 17.10.2019 10:57 Min. Verfügbar bis 16.10.2024 WDR 5 Von Achim Nuhr

Stadtvögel singen anders als ihre Artgenossen auf dem Land: kein Zufall, sondern Evolution. Aber nicht nur Singvögel legen dabei ein beachtliches Tempo vor. Achim Nuhr hat Amseln und Forschern zugehört.

Solidarische Landwirtschaft: Bürger werden Bauern WDR 5 Quarks - Hintergrund 16.10.2019 10:53 Min. Verfügbar bis 15.10.2024 WDR 5 Von Hardy Tasso

Ökologisch und gemeinschaftlich wirtschaften, nah dran sein am Klimaschutz: So weit die Theorie der Solidarischen Landwirtschaften. Wie viel davon in der Praxis ankommt, hat sich Hardy Tasso angesehen.

Musikarchäologie - Knochenflöte und Pharaos Trompeten WDR 5 Quarks - Hintergrund 15.10.2019 10:37 Min. Verfügbar bis 14.10.2024 WDR 5 Von Cornelia Wegerhoff

Musiziert haben Menschen schon immer - auch vor rund 40.000 Jahren, das belegen Funde von Instrumenten. Doch wie klingen Knochenflöte, Aulos und Schwirrholz eigentlich? Cornelia Wegerhoff hat hingehört.

Otto Lilienthal - Flugapparate im Praxistest WDR 5 Quarks - Hintergrund 15.10.2019 12:16 Min. Verfügbar bis 14.10.2024 WDR 5 Von Tobias Jobke

Otto Lilienthal gilt als Pionier der Luftfahrt. Letztlich bewiesen war eine Flugfähigkeit seiner Konstrukte nicht - bis am Strand von Kalifornien Nachbauten abhoben. Tobias Jobke weiß, wie das ausgegangen ist.

Psychische Erkrankungen im Alter WDR 5 Quarks - Hintergrund 10.10.2019 10:49 Min. Verfügbar bis 09.10.2024 WDR 5 Von Lena Mörsch

Älterwerden fällt nicht allen Menschen leicht. Vielen fällt es schwer, in den Ruhestand zu gehen. Freunde oder Angehörige sterben. Psychische Problem, die so entstehen, werden oft nicht ernstgenommen. Lena Mörsch erklärt, was dahintersteckt.

Wildtierschutz in Afrika wird aufgerüstet WDR 5 Quarks - Hintergrund 09.10.2019 10:29 Min. Verfügbar bis 08.10.2024 WDR 5 Von Simone Schlindwein

In Afrika hat in den vergangenen zwei Jahren eine Militarisierung der Nationalparks eingesetzt, die gefährliche Ausmaße für die Menschen rund um die Wildschutzgebiete angenommen hat. Eine Reportage von Simone Schlindwein.

Wächst das Ozonloch wieder? WDR 5 Quarks - Hintergrund 08.10.2019 11:07 Min. Verfügbar bis 07.10.2024 WDR 5 Von Hellmuth Nordwig

Das Montrealer Protokoll verbietet die Ozonkiller FCKW. Seitdem schließt sich das gefährliche Ozonloch langsam wieder. Doch seit kurzem messen Forscher neue Ozonkiller über Asien. Autor: Helmuth Nordwig

Invasive Mücken breiten sich aus WDR 5 Quarks - Hintergrund 07.10.2019 10:24 Min. Verfügbar bis 06.10.2024 WDR 5 Von Antje Sieb

Das West-Nil-Virus wurde nun erstmals in Deutschland nachgewiesen. Mitte August erkrankte ein 70-Jähriger aus Sachsen am West-Nil-Fieber. Wie sich invasive Mückenarten in Deutschland verbreiten, erklärt Antje Sieb.

Wie "lebenswert" ist unser Sonnensystem? WDR 5 Quarks - Hintergrund 02.10.2019 11:14 Min. Verfügbar bis 01.10.2024 WDR 5 Von Thomas Gith

Leben existiert in unserem Sonnensystem nur auf der Erde - zumindest ist das der Stand der Forschung. Dass es einfache Formen von Leben auch auf anderen Planeten und Monden gibt, scheint wahrscheinlich, erklärt Thomas Gith.

Wie funktioniert der Ozean? Meereswirbelforschung aus dem Luftsc WDR 5 Quarks - Hintergrund 01.10.2019 10:33 Min. Verfügbar bis 30.09.2024 WDR 5 Von Thomas Samboll

Der Golfstrom gehört zu den großen Meeresströmungen, die unsere Ozeane in Bewegung halten. Zunehmend interessieren sich Wissenschaftler aber auch für große und kleine Meereswirbel, die eine große Bedeutung haben könnten. Thomas Samboll erklärt.

Autofrei in den Urlaub? WDR 5 Quarks - Hintergrund 30.09.2019 10:29 Min. Verfügbar bis 29.09.2024 WDR 5 Von Agnes Handwerk

In der Theorie sind die Deutschen für mehr Klimaschutz. Aber in der Praxis nehmen trotzdem viele das Auto oder das Flugzeug. Agnes Handwerk zeigt, wie es auch anders geht.

Superorganismus Wald unter der Erde WDR 5 Quarks - Hintergrund 27.09.2019 10:44 Min. Verfügbar bis 26.09.2024 WDR 5 Von Corina Wegler

Zum Wald gehört mehr als das, was wir auf den ersten Blick sehen: Unterirdisch existiert ein riesiges Netzwerk, über das sich Pflanzen und Pilze mit Nährstoffen versorgen und kommunizieren, weiß Corina Wegler.

Neue Ideen gegen Pflanzenkrankheiten WDR 5 Quarks - Hintergrund 26.09.2019 11:34 Min. Verfügbar bis 25.09.2024 WDR 5 Von Carmen Woisczyk

Pilze, Läuse, Nanoviren: Die Gesundheit von Pflanzen ist vielen Risiken ausgesetzt. Wie lassen sich Pflanzenkrankheiten ohne schädliche Pestizide bekämpfen? Carmen Woisczyk präsentiert alte und neue Lösungsansätze.

Wie Astronauten das All auf der Erde simulieren WDR 5 Quarks - Hintergrund 25.09.2019 09:10 Min. Verfügbar bis 24.09.2024 WDR 5 Von Guido Meyer

Um Astronauten auf Missionen in den Weltraum vorzubereiten, gibt es Analogstationen. Sie simulieren hier auf der Erde die Bedingungen im All. Wie realistisch das ist, hat sich Guido Meyer für Quarks angesehen.

Betriebliches Mobilitätsmanagement immer wichtiger WDR 5 Quarks - Hintergrund 24.09.2019 10:40 Min. Verfügbar bis 23.09.2024 WDR 5 Von Marcus Schwandner

Mit dem Auto im Stau, die Bahn kommt zu spät, es fährt kein Bus: Gegen solche Tücken auf dem Weg zur Arbeit kämpft betriebliches Mobilitätsmanagement. Marcus Schwandner hat sich das Konzept einer Firma in NRW angeschaut.