WDR 5 Quarks - Hintergrund

Aktuelle Wissensthemen, Reportagen, Analysen

WDR 5 Quarks - Hintergrund

Was ist gesunde Ernährung, wie steht es tatsächlich um die Umwelt? Antworten rund um Medizin, Bildung, Technik und Natur liefern das Hintergrundwissen aus WDR 5 "Quarks - Wissenschaft und mehr".

Darum sind Chemiefabriken in Indien auch unser Problem WDR 5 Quarks - Hintergrund 22.06.2020 09:23 Min. Verfügbar bis 22.06.2025 WDR 5

Nachdem in Deutschland Umweltbestimmungen für die Chemieindustrie drastisch verschärft wurden, sind heute viele unserer Flüsse wieder sauber. Doch gleichzeitig ist die Produktion von Chemikalien ins Ausland abgewandert.

Warum wir (noch) keine Akkus ohne Lithium haben WDR 5 Quarks - Hintergrund 19.06.2020 10:24 Min. Verfügbar bis 19.06.2025 WDR 5

Lithium-Ionen-Batterien: Ohne die läuft kein Elektroauto. Es dauert verhältnismäßig lange sie aufzuladen, die Reichweite könnte für viele noch höher sein und der Lithium-Abbau ist umstritten. Gibt es Alternativen?

Private Schutzgebiete retten in Indien die Vielfalt WDR 5 Quarks - Hintergrund 17.06.2020 09:39 Min. Verfügbar bis 17.06.2025 WDR 5

Indien ist eigentlich ein Hotspot der Artenvielfalt. Aber die Bevölkerungsexplosion macht Naturschutz schwer. Privatleute versuchen mit kleinen Schutzgebieten dagegenzuhalten.

Lange Transportwege: Das Leiden der Kälber WDR 5 Quarks - Hintergrund 16.06.2020 11:13 Min. Verfügbar bis 16.06.2025 WDR 5

Langstreckentransporte sind fester Bestandteil der exportorientierten EU-Landwirtschaft. Tierschützer laufen dagegen schon seit langem Sturm. Im Zentrum der Kritik: Vor allem die langen Fahrten von Kälbern nach Spanien.

Was die Stimme über uns verrät WDR 5 Quarks - Hintergrund 15.06.2020 08:33 Min. Verfügbar bis 15.06.2025 WDR 5

Wie wir Dinge sagen, ist ausschlaggebend. Manchmal sogar wichtiger als das, was wir sagen. Die Stimme transportiert viele Informationen, von denen wir nichts ahnen.

Wie Dein Notebook gegen Corona kämpft WDR 5 Quarks - Hintergrund 12.06.2020 11:00 Min. Verfügbar bis 12.06.2025 WDR 5

Die Forschung zu SARS-CoV-2 ist in vollem Gange. Und jeder, der einen Computer besitzt, kann mithelfen. Dabei kommt mehr Leistung zusammen als jeder Supercomputer liefern kann.

Die Garnelenzucht in Asien zerstört Mangrovenwälder WDR 5 Quarks - Hintergrund 10.06.2020 09:50 Min. Verfügbar bis 10.06.2025 WDR 5

Garnelen sind nicht mehr Luxus- sondern Alltagsessen. Die Produzenten zerstören dafür großflächig Mangroven - z.B. in Indien. Es geht aber auch anders.

Wenn Kinder nicht schlafen WDR 5 Quarks - Hintergrund 10.06.2020 11:15 Min. Verfügbar bis 10.06.2025 WDR 5

Wenn kleine Kinder nicht länger am Stück schlafen, auch nachts nicht, dann ist das für die Eltern eine enorme Belastung. Die Uni Bielefeld hat ein spezielles Programm entwickelt, mit dem Kinder schlafen lernen. Auch ohne, dass Eltern sie schreien lassen.

Arche Noah für Pflanzen auf Spitzbergen wiedereröffnet WDR 5 Quarks - Hintergrund 09.06.2020 12:19 Min. Verfügbar bis 09.06.2025 WDR 5

Fast 1,2 Millionen Saatgutproben aus aller Welt lagern in einem eisigen Schließfach tief im Fels auf Spitzbergen. Nach Wassereinbruch wurde es jetzt wiedereröffnet.

Wie der Feldvogel Kiebitz gerettet werden kann WDR 5 Quarks - Hintergrund 09.06.2020 10:06 Min. Verfügbar bis 09.06.2025 WDR 5

Der Kiebitz verdankt seinen Namen dem charakteristischen Ruf. Wie andere Feld- und Wiesenvögel wird er seltener. In einem NABU-Projekt wurden Hilfsmaßnahmen für Kiebitze verglichen - mit spannenden Ergebnissen.

Ist Altern heilbar? WDR 5 Quarks - Hintergrund 08.06.2020 09:38 Min. Verfügbar bis 08.06.2025 WDR 5

In der Medizin wird Altern nicht mehr unbedingt als unaufhaltsamer Prozess gesehen, sondern eher wie eine Krankheit, die sich bekämpfen lässt. In Tierversuchen klappt das schon - und beim Menschen?

Wie ist es als Blinder im Netz zu surfen? WDR 5 Quarks - Hintergrund 05.06.2020 11:05 Min. Verfügbar bis 05.06.2025 WDR 5

Ein barrierefreier Zugang zu öffentlichen Räumen ist nicht nur in der realen Welt wichtig, auch im Netz brauchen z. B. blinde Menschen einen aufgeräumten, gut strukturierten Weg durch Webseiten. Wie funktioniert das?

Wie die Archäologie von der Corona-Epidemie betroffen ist WDR 5 Quarks - Hintergrund 02.06.2020 10:01 Min. Verfügbar bis 02.06.2025 WDR 5

Die Corona-Epidemie betrifft nicht nur die wissenschaftliche Lehre, sondern auch die Forschung. Das gilt vor allem für Fachgebiete, deren Akteure in aller Welt unterwegs sind, etwa die der Archäologie.

Ariane 6 - Hoffnung der europäischen Raumfahrt? WDR 5 Quarks - Hintergrund 29.05.2020 11:28 Min. Verfügbar bis 29.05.2025 WDR 5

Der Wettlauf ins All hat längst wieder begonnen, und der Markt beim Transport von Astronauten und vor allem Satelliten ist so hart umkämpft nie zuvor. Für Europa im Rennen: die neue Ariane-6-Rakete.

Ausländische Lehrkräfte haben es schwer WDR 5 Quarks - Hintergrund 28.05.2020 11:26 Min. Verfügbar bis 28.05.2025 WDR 5

Trotz des akuten Lehrermangels haben es ausländische Lehrkräfte sehr schwer in Deutschland zu arbeiten. Anerkennung der Ausbildung und Stellen an öffentlichen Schulen - oft Fehlanzeige.

Der Archäodog - Flintstone riecht antike Knochen WDR 5 Quarks - Hintergrund 27.05.2020 11:16 Min. Verfügbar bis 27.05.2025 WDR 5

Neben Familienhunden gibt es auch sogenannte Gebrauchshunde, die richtig "arbeiten" - und die sich dabei auf uralte Instinkte verlassen. "Flintstone" hat einen besonderen Riecher für Jahrtausende alte Vergangenheit.

Ab morgen starten wieder US-Raumschiffe zur ISS WDR 5 Quarks - Hintergrund 26.05.2020 13:35 Min. Verfügbar bis 26.05.2025 WDR 5

Nicht nur Raumfahrtfans blicken morgen gespannt nach Cape Canaveral. Zwei Menschen sollen ins Weltall fliegen - und zwar zum ersten Mal mit privaten Kapseln der Firma SpaceX von Elon Musk.

Grenzen der Videokommunikation: Subtiles geht verloren WDR 5 Quarks - Hintergrund 26.05.2020 11:37 Min. Verfügbar bis 26.05.2025 WDR 5

Abstand halten ist wichtig in Pandemie-Zeiten - deshalb müssen viele Konferenzen und Gespräche momentan online stattfinden. Klar ist aber: Vollständig ersetzen kann die Online-Besprechung das echte Leben nicht.

Neu verwenden - alte Akkus recyceln WDR 5 Quarks - Hintergrund 25.05.2020 10:16 Min. Verfügbar bis 25.05.2025 WDR 5

In Zukunft sollen wir uns alle mit Strom fortbewegen. Hierfür werden jede Menge Akkus aus kritischen Rohstoffen gebraucht. Es wird immer wichtiger die alten Akkus auch zu recyceln, um diese Stoffe neu verwenden zu können.

Schwierige Zeiten für den Borneo-Elefanten WDR 5 Quarks - Hintergrund 22.05.2020 09:45 Min. Verfügbar bis 22.05.2025 WDR 5

Der Verlust von Lebensraum hat den Borneo-Elefanten an den Rand des Aussterbens gebracht. Derzeit entsteht in Sabah, dem malaysischen Teil Borneos, ein Schutzprogramm, das ihn vor dem endgültigen Untergang bewahren soll.

Wie gut ist eigentlich YouTube Yoga? WDR 5 Quarks - Hintergrund 20.05.2020 10:52 Min. Verfügbar bis 20.05.2025 WDR 5

Viele Menschen machen Yoga zu Hause. Manche weil sie es so zeitlich besser einrichten können, andere weil die Yoga-Studios lange geschlossen waren. Bei Youtube gibt es diverse Videos dazu - aber was bringt das eigentlich?

Inkontinent nach einer Geburt WDR 5 Quarks - Hintergrund 18.05.2020 11:10 Min. Verfügbar bis 18.05.2025 WDR 5

Jede zehnte Frau erleidet bei der Geburt eines Kindes Beckenbodenschäden. Manchmal mit schwerwiegenden und langandauernden Folgen. Medizin und Physiotherapie können bei der Heilung helfen, wichtiger wäre Vorsorge.

Hackathon gegen Corona: Was bringt das? WDR 5 Quarks - Hintergrund 15.05.2020 11:00 Min. Verfügbar bis 15.05.2025 WDR 5

Erst gab es einen bundesweiten Hackathon unter dem Motto #WirVsVirus, danach das europäische Pendant #EUvsVirus. Beiden gemein: Es wurden Lösungen entwickelt, die das Leben in Zeiten von Corona erleichtern sollen.

Containment Scounts: Helfer im Gesundheitsamt WDR 5 Quarks - Hintergrund 14.05.2020 10:37 Min. Verfügbar bis 14.05.2025 WDR 5

Containment Scouts sind für die Gesundheitsämter wichtige Helfer in der Corona-Krise. Sie rufen positiv getestete Patienten und deren Kontaktpersonen an, damit die zu Hause bleiben und nicht weitere Menschen anstecken.

Wasserkraft: Nicht so umweltfreundlich wie man meint WDR 5 Quarks - Hintergrund 13.05.2020 11:17 Min. Verfügbar bis 13.05.2025 WDR 5

Wasserkraft nutzt man durch Staudämme, doch die können der Umwelt schaden, weil sie den Lebensraum Fluss zerschneiden. Wie wird man sie wieder los?

Menschheitstraum Tarnkappe - wirklich unsichtbar geht nicht WDR 5 Quarks - Hintergrund 11.05.2020 11:00 Min. Verfügbar bis 11.05.2025 WDR 5

Unsichtbar sein, oder sich unter eine Tarnkappe oder einen Tarnmantel verbergen, egal ob alte Märchen, der Herr der Ringe, oder Harry Potter, Unsichtbarkeit wollen sie alle. In der Realität streben Militärs danach.

Schwanger in Coronazeiten: Werdende Mütter im Stress WDR 5 Quarks - Hintergrund 06.05.2020 09:11 Min. Verfügbar bis 06.05.2025 WDR 5

Schwanger zu sein ist gerade eine besondere Herausforderung. Das Coronavirus bringt Stress in die Familien. Glücklicherweise gehören Schwangere nicht zu einer Risikogruppe.

Covid-19: Heilen mit Blutplasma? WDR 5 Quarks - Hintergrund 05.05.2020 09:08 Min. Verfügbar bis 05.05.2025 WDR 5

Ein Impfstoff gegen das neue Coronavirus lässt auf sich warten. Bis dahin könnte das Blutplasma von Genesenen schwerkranken Covid-19-Patienten helfen. An einer Studie dazu möchte unsere Reporterin mitmachen.

Klimawandel bringt Exoten in die Nordsee WDR 5 Quarks - Hintergrund 04.05.2020 09:56 Min. Verfügbar bis 04.05.2025 WDR 5

Den Kabeljau vertreibt die Erderwärmung aus der zentralen Nordsee. Dafür haben EU-Fischer häufiger Exoten wie Streifenbarbe und Thunfisch im Netz. Was dieser Wechsel mit dem Ökosystem macht, kann noch niemand vorhersagen.

Citizen Science in Zeiten von Corona WDR 5 Quarks - Hintergrund 30.04.2020 09:47 Min. Verfügbar bis 30.04.2025 WDR 5

Viele Forschungsprojekte bauen auf die Mirarbeit von Bürgerinnen und Bürgern. Aber funktioniert Citizen Science auch noch in Zeiten der Einschränkung? Joachim Budde ist der Frage nachgegangen.

30 Jahre Nationalpark Harz WDR 5 Quarks - Hintergrund 30.04.2020 10:22 Min. Verfügbar bis 30.04.2025 WDR 5

Mittlerweile ist der Berggipfel Brocken Mittelpunkt des Nationalparks Harz. Nach Jahrzehnten der militärischen Nutzung ging es nach der Grenzöffnung vor dreißig Jahren darum, der Natur auf der Kuppe Vorrang zu geben.

Hoffnung für Orang-Utans auf Sumatra WDR 5 Quarks - Hintergrund 29.04.2020 07:52 Min. Verfügbar bis 29.04.2025 WDR 5

Weil Regenwälder vernichtet werden, verlieren immer mehr Orang-Utans ihren Lebensraum und Nahrung. Deshalb bedienen sie sich in den Plantagen und geraten in Konflikt mit Menschen. Viele überleben verwundet und behindert.

30 Jahre Hubble - Und wie wir das Universum plötzlich anders sah WDR 5 Quarks - Hintergrund 24.04.2020 11:48 Min. Verfügbar bis 24.04.2025 WDR 5

Vor 30 Jahren ist das berühmte Weltraumteleskop Hubble gestartet. Bis heute liefert es wichtige Einblicke in ferne Welten - dabei sah am Anfang alles nach einem Misserfolg aus.

Covid-19: Telemedizin boomt WDR 5 Quarks - Hintergrund 23.04.2020 10:09 Min. Verfügbar bis 23.04.2025 WDR 5

Viele Patienten meiden derzeit Arztbesuche, aus Angst vor Ansteckung mit dem Coronavirus. Eine Möglichkeit, sich dennoch medizinischen Rat zu holen: Online-Sprechstunden. Die bieten jetzt viele Ärzte an.

Tod im Salz WDR 5 Quarks - Hintergrund 22.04.2020 10:45 Min. Verfügbar bis 22.04.2025 WDR 5

Mumien beherbergen viele Informationen über die Zeit, aus der sie stammen. Das Bergbaumuseum Bochum erforscht Mumien aus einem Salzbergwerk im Iran.

10 Jahre nach der Deep Water Horizon-Katastrophe WDR 5 Quarks - Hintergrund 20.04.2020 11:40 Min. Verfügbar bis 20.04.2025 WDR 5

Vor zehn Jahren explodierte die Ölbohrinsel "Deepwater Horizon" im Golf von Mexiko - eine Katastrophe für das Ökosystem des Meeres. Wären wir vorbereitet, wenn so etwas vor deutschen Küsten passieren würde?

Gehen ist gesund WDR 5 Quarks - Hintergrund 15.04.2020 08:34 Min. Verfügbar bis 15.04.2025 WDR 5

"Lass uns doch mal zusammen spazieren gehen - mit Abstand", heißt es häufig in Coronazeiten. Denn daußen zu zweit unterwegs sein, das ist trotz Ausgangsbeschränkung erlaubt. Und: Es ist gesund

Wenn Gedanken quälend kreisen WDR 5 Quarks - Hintergrund 14.04.2020 09:41 Min. Verfügbar bis 14.04.2025 WDR 5

Nachdenken, Dinge verstehen wollen, das kann gut tun, aber manche Gedanken drehen sich im Kreis und schaden. Warum grübeln wir - und wie lässt sich die Gedankenschleife stoppen?

Y - Der kleine Unterschied WDR 5 Quarks - Hintergrund 09.04.2020 10:24 Min. Verfügbar bis 09.04.2025 WDR 5

Das Y-Chromosom macht den Unterschied: Es macht den Mann zum Mann. Allerdings ist das Y-Chromosom weder groß, noch stark. Und ob es eine Zukunft hat, wird auch hinterfragt, berichtet Quarks-Autor Michael Lange.

Zucker - auf die Dosis kommt es an WDR 5 Quarks - Hintergrund 08.04.2020 10:54 Min. Verfügbar bis 08.04.2025 WDR 5

Zucker hat einen ziemlich schlechten Ruf. Aber muss man ihn deswegen komplett weglassen? Wann bringt eine Zuckerfrei-Diät etwas für die Gesundheit, wann kommt es auf die richtige Dosis an?

Migräne-Patienten nicht gut versorgt WDR 5 Quarks - Hintergrund 07.04.2020 10:21 Min. Verfügbar bis 07.04.2025 WDR 5

Viele Migränepatienten waren schon bei vielen Ärzten - und haben trotzdem nicht die Therapie bekommen, die wissenschaftlich empfohlen wird. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Uniklinik Hamburg-Eppendorf. Sigrun Damas kennt die Hintergründe.

40 Jahre Klebezettel im Büro WDR 5 Quarks - Hintergrund 06.04.2020 10:25 Min. Verfügbar bis 06.04.2025 WDR 5

Wo würden all die Ideen, Rückrufbitten oder Ermahnungen bleiben, wenn es sie nicht gäbe - die leuchtend gelben Klebezettel? Vor 40 Jahren wurden sie erfunden. Johannes Döbbelt kennt die Hintergründe.

Wie Neonic-Pestizide Zugvögeln schaden WDR 5 Quarks - Hintergrund 03.04.2020 09:17 Min. Verfügbar bis 03.04.2025 WDR 5

Zugvögel müssen zwischendurch rasten. Und futtern. Manche fressen gerne Saatgut, aus dem und neben dem Acker. Jetzt zeigen Untersuchungen, wie manche Saatgutbeize den Zugvögeln substantiell schaden.

Zutritt nur für tote Käfer! Kampf gegen Museumsschädlinge WDR 5 Quarks - Hintergrund 02.04.2020 09:57 Min. Verfügbar bis 02.04.2025 WDR 5

In den Sammlungsräumen der Frankfurter Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung gibt es jede Menge Insekten. Aber die sind in der Regel tot. Denn einige Insektenarten sind für Museen und Sammlungen ganz schön gefährlich - sie fressen nämlich gnadenlos das auf, was eigentlich ausgestellt oder aufgehoben werden soll.. Antje Sieb hat sich zwischen Millionen von Sammlungsstücken erklären lassen,

Pandemie: Auf der Suche nach Erreger X WDR 5 Quarks - Hintergrund 26.03.2020 13:07 Min. Verfügbar bis 26.03.2025 WDR 5

Es kann jederzeit ein neues Virus auftauchen, das für den Menschen problematisch ist. Wissenschaftler wissen das und raten, sich mit geeigneten Strategien darauf einzustellen.

Dummies sind unersetzlich WDR 5 Quarks - Hintergrund 25.03.2020 10:02 Min. Verfügbar bis 25.03.2025 WDR 5

Es gibt da draußen einen Job, für den man beschossen, durch die Luft geschleudert, bestrahlt, zerquetscht und zerfetzt wird. Test-Dummies machen alles mit, um unsere menschliche Welt sicherer zu machen.

Tuberkulose: Immer noch viele Opfer WDR 5 Quarks - Hintergrund 24.03.2020 10:23 Min. Verfügbar bis 24.03.2025 WDR 5

Durch Covid-19 gerät es aus dem Blick: Die Tuberkulose ist mit anderthalb Millionen Todesfällen jährlich immer noch die weltweit tödlichste Infektionskrankheit. Am Welttuberkulosetat schauen wir nach Mosambik.

Auf zur grünen Null: Ernährung WDR 5 Quarks - Hintergrund 23.03.2020 06:20 Min. Verfügbar bis 23.03.2025 WDR 5

Verhindern lässt sich der Klimawandel schon längst nicht mehr - aber doch zumindest verlangsamen. In unserer Serie beantworten wir die Frage: Wie erreiche ich persönlich einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck?

Wie Schlagzeugspielen das Gehirn verändert WDR 5 Quarks - Hintergrund 17.03.2020 04:25 Min. Verfügbar bis 17.03.2025 WDR 5

Schon häufig ist die Hirnstruktur von Musikerinnen und Musikern untersucht worden. Im Fokus standen dabei zumeist Klavier und Geige. Ein Bochumer Forschungsteam hat jetzt ergründet, ob auch das Schlagzeugspielen mit einer speziellen Struktur und Aktivität des Gehirns einhergeht.

Spürtiere: Von feinen Sinnen und viel Training WDR 5 Quarks - Hintergrund 16.03.2020 10:35 Min. Verfügbar bis 16.03.2025 WDR 5

Nicht nur Hunde sind gute Spürnasen und damit beste Drogenfahnder - auch Riesenhamsterratten haben eine feine Nase und können helfen, Krankheiten auszuspüren. Aber dafür ist auch gutes Training nötig.