US-Firma hortet Milliarden von Fotos für Gesichtserkennung

US-Firma hortet Milliarden von Fotos für Gesichtserkennung

WDR 5 Quarks - digital leben 21.01.2020 07:16 Min. Verfügbar bis 20.01.2025 WDR 5 Von Michael Stein

Viele Menschen teilen private Fotos mit Freunden und Bekannten in den sozialen Medien. Eine kleine US-Firma hat drei Milliarden solcher Fotos gesammelt und damit eine Datenbank für Gesichter aufgebaut. Quarks-Reporter Michael Stein kennt die Hintergründe.

Download