Weltfrieden - Utopie als Ansporn

Weltfrieden - Utopie als Ansporn

WDR 4 Zur Sache 09.10.2020 02:02 Min. Verfügbar bis 09.10.2021 WDR 4 Von Katja Schwiglewski

Seit 1901 gilt der Friedensnobelpreis als höchste politische Auszeichnung weltweit. Der Stifter Alfred Nobel wollte damit Personen oder Gruppen ehren, die "im vergangenen Jahr der Menschheit den größten Nutzen erbracht" haben.


Download