Kommentar: Migranten retten den deutschen Wald

Kommentar: Migranten retten den deutschen Wald

WDR 4 Zur Sache | 22.11.2018 | 02:03 Min.

Von Ferdinand Quante. Die Hitze war’s und die nachfolgende Dürre, die dem Wald besonders zugesetzt haben. So steht’s im neusten Waldzustandsbericht, der nichts Gutes verkündet. Vier von fünf Bäumen sind krank, Tendenz steigend. Schwer zu sagen, ob uns das noch wirklich beunruhigt, denn in diesen Zeiten des Klimawandels gibt ja schon so viel, mit dem wir uns auseinandersetzen müssen.

Download

Mehr Meinung