Kommentar: Der Durst der jungen Bäume

Kommentar: Der Durst der jungen Bäume

WDR 4 Zur Sache 29.05.2020 01:56 Min. Verfügbar bis 29.05.2021 WDR 4 Von Ferdinand Quante

In den letzten heißen Sommern waren sie immer wieder zu sehen: kleine eingegangene Bäume, die meisten von ihnen vertrocknet. Bäumchen am städtischen Straßenrand haben’s nicht leicht.

In den letzten heißen Sommern waren sie immer wieder zu sehen: kleine eingegangene Bäume, die meisten von ihnen vertrocknet. Bäumchen am städtischen Straßenrand haben’s nicht leicht. Um sie herum ist der Asphalt, und wenn dann nur noch wenig Regen fällt, haben sie keine Chance. Es sei denn, sie werden künstlich bewässert. Was hier und da ja auch geschieht. Nur wird das auf Dauer gutgehen? Dürresommer in Folge sind sehr wahrscheinlich, und man stelle sich vor, wie das wäre: eine Welt ohne Bäume.

Download