Billiger "Kurlaub" im EU-Ausland

Billiger "Kurlaub" im EU-Ausland

WDR 4 Mittendrin - In unserem Alter | 10.03.2018 | 13:51 Min.

Von Michael Westerhoff. Zur Kur fährt man heute ganz selbstverständlich auch, um vorbeugend etwas für die Gesundheit zu tun. Nicht nur in deutsche Heilbäder, sondern zunehmend auch nach Polen, Ungarn oder Tschechien. Weil der "Kurlaub" da so schön preisgünstig ist.

Download