1971: Todestag von Jim Morrison

1971: Todestag von Jim Morrison

WDR 4 Meilensteine und Legenden 03.07.2021 02:08 Min. Verfügbar bis 03.07.2022 WDR 4 Von Joachim Deicke

Am 3. Juli 1971 starb Jim Morrison, der charismatische Sänger der Doors – exakt zwei Jahre nach dem Rolling-Stones-Gitarristen Brian Jones und ein paar Monate nach Janis Joplin und Jimi Hendrix.

Das Leben eines Rockstars konnte schnell und abrupt enden. Besonders, wenn man 27 Jahre alt war – so wie diese vier. Der Tod von Jim Morrison wurde allerdings noch von allerlei anderen Merkwürdigkeiten begleitet.


Download