1986: Todestag von Heinz Nixdorf

1986: Todestag von Heinz Nixdorf

WDR 4 Meilensteine und Legenden 17.03.2021 01:52 Min. Verfügbar bis 17.03.2022 WDR 4 Von Ariane Hoffmann

1953 baute er in einem Keller einen Elektronenrechner für den Mittelstand und wurde dadurch zu einem der größten Computer-Hersteller Europas: Heinz Nixdorf aus Paderborn. Sein unternehmerischer Weitblick und sein Ehrgeiz verschafften ihm den Titel "Wirtschaftswunder aus Westfalen".

Am 17. März 1986 starb Nixdorf ganz plötzlich auf der Cebit in Hannover.


Download