2000: Todestag von Diether Krebs

2000: Todestag von Diether Krebs

WDR 4 Meilensteine und Legenden 04.01.2020 02:08 Min. Verfügbar bis 03.01.2021 WDR 4 Von Andrea Klasen

Diether Krebs gelang, was vielen Schauspielern nicht gelingt: er wechselte elegant zwischen Ulk und anspruchsvoller Filmarbeit. In Schubladen ließ er sich nie stecken. Über sich selbst sagte er, er sei faul und genusssüchtig. Würde gerne essen, trinken und vor allem: leben. Am 04. Januar 2000, vor zwanzig Jahren, starb Diether Krebs viel zu früh. Unvergessen ist seine Rolle als Sozi-Schwiegersohn von Ekel Alfred.

Download