1992: Tod des Kölner Boxers Peter Müller

WDR 4 Meilensteine und Legenden 22.06.2022 02:10 Min. Verfügbar bis 22.06.2023 WDR 4 Von Ferdinant Quante

Peter Müller war einer der besten deutschen Boxer der Nachkriegsjahre. Wenn er in den Ring stieg, ging es meist heftig zur Sache, mit den Fäusten und mit dem Mund - er galt als kölsches Original. Unsterblich wurde der fünfmalige deutsche Mittelgewichtschampion mit einem Schlag – gegen den Ringrichter in einem Titelkampf 1952. Am 22. Juni 1992 ist er gestorben.


Download