1966: Post führt Anti-Hunde-Spray ein

1966: Post führt Anti-Hunde-Spray ein

WDR 4 Meilensteine und Legenden 30.08.2021 02:01 Min. Verfügbar bis 30.08.2022 WDR 4 Von Steffi Tenhaven

Ziemlich beste Freunde – nein, das sind sie wohl nicht: Hunde und die Zusteller und Zustellerinnen der "Deutschen Post". Traditionell macht so mancher Bello seinem Briefträger das Leben schwer.

Am 30. August 1966 wehrte sich deshalb die Bundespost in Nordrhein-Westfalen und schaffte ein Anti-Hunde-Spray an.


Download