1966: Letzte Schicht eines Grubenpferdes im Ruhrbergbau

1966: Letzte Schicht eines Grubenpferdes im Ruhrbergbau

WDR 4 Meilensteine und Legenden 23.06.2021 01:56 Min. Verfügbar bis 23.06.2022 WDR 4 Von Ulrike Modrow

Zwölf Jahre schuftete Grubenpferd Tobias mit den Bergleuten unter Tage, auf der Zeche General Blumenthal in Recklinghausen. Als der braune Wallach am 23. Juni 1966 in den Ruhestand verabschiedet wurde, endete auch die gut 100-jährige Ära der Grubenpferde im Ruhrbergbau.


Download