50 Jahre Mondlandung - Verschwörungstheorien

50 Jahre Mondlandung - Verschwörungstheorien

WDR 4 Meilensteine und Legenden 19.07.2019 02:04 Min. Verfügbar bis 18.07.2020 WDR 4

Die Mondlandung, Apollo 11 mit Astronaut Neil Armstrong: Als erster Mensch setzt er den Fuß auf den Mond - vor genau 50 Jahren! Oder hat das vielleicht alles gar nicht stattgefunden und war alles nur eine große Täuschung? Das glauben jedenfalls Verschwörungstheoretiker: alles Lüge, was man uns da am 20. Juli 1969 vorgesetzt hat. Genau dazu hat es jetzt im Planetarium in Münster eine öffentliche Veranstaltung gegeben.

Download