1949: Gründung des Deutschen Gewerkschaftbundes

1949: Gründung des Deutschen Gewerkschaftbundes

WDR 4 Meilensteine und Legenden 12.10.2019 02:20 Min. Verfügbar bis 11.10.2020 WDR 4

Die Nationalsozialisten hatten die freien Gewerkschaften in Deutschland zerschlagen, am 12. Oktober 1949 erlebten sie mit der Gründung des Deutschen Gewerkschaftsbundes ihre Wiederauferstehung. Als Dachorganisation von 16 Einzelgewerkschaften wollte der DGB die gesellschaftliche Neuordnung der Bundesrepublik mitgestalten. Die Voraussetzungen dafür waren anfangs schlecht. Autor: Ferdinand Quante.

Download