1976: Erlassung der ersten Eherechtsreform

1976: Erlassung der ersten Eherechtsreform

WDR 4 Meilensteine und Legenden 14.06.2021 01:49 Min. Verfügbar bis 14.06.2022 WDR 4 Von Christiane Kopka

Kaum zu glauben, doch bis 1976 war die Aufgabenverteilung in der Ehe im Bürgerlichen Gesetzbuch klar geregelt: Der Mann verdiente das Geld, die Frau kümmerte sich um Haushalt und Kinder.

Auch bei einer Scheidung standen die Frauen in der Regel schlecht da. Um eine Reform des veralteten Eherechts wurde in Bonn fast zehn Jahre erbittert gestritten.


Download