9. August 1969: Todestag Sharon Tate

9. August 1969: Todestag Sharon Tate

WDR 4 Meilensteine und Legenden 09.08.2019 02:15 Min. Verfügbar bis 08.08.2020 WDR 4

Es ist wie eine besonders grausame Szene aus einem blutigen Horrorfilm: In einer Villa in Hollywood werden fünf junge Menschen bestialisch ermordet, erschossen und erstochen. Die Welt und vor allem die Filmszene, ist erschüttert, denn unter den Opfern ist die 26-jährige hochschwangere Sharon Tate, Schauspielerin und Ehefrau von Regisseur Roman Polanski. Der Massenmord geschieht in der Nacht zum 9. August 1969. Autorin: Ariane Hoffmann.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte