Biblisch Kochen am Gründonnerstag

Biblisch Kochen am Gründonnerstag

WDR 4 Gut zu wissen 18.04.2019 01:55 Min. Verfügbar bis 17.04.2020 WDR 4

Gründonnerstag: Warum der Tag so heißt, dafür gibt es mehrere Erklärungen. Eine besagt, dass Gründonnerstag vom Wort "greinen" kommt - also weinen, wehklagen. Eine andere Variante hat eher heidnischen Ursprung, nämlich den Frühlingsbeginn mit frischen grünen Kräutern und Gemüsen zu feiern. Mit solchen Bräuchen beschäftigt sich die Gruppe "Biblisch Kochen". Autor: Silke Tornede.

Download