Stefan Gwildis, "Der Marktplatz von Limoges" von Modest Mussorgsky

Stefan Gwildis, "Der Marktplatz von Limoges" von Modest Mussorgsky

WDR 4 Erstklassisch 23.08.2020 01:52 Min. Verfügbar bis 23.08.2021 WDR 4 Von Martina Emmerich

Der Hamburger Stefan Gwildis ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil der deutschen Musikszene. Bundesweite Bekanntheit erlangte er 2003 mit seinem Album "Neues Spiel", in dem er amerikanische Soul-Klassiker neu interpretierte. Auch der klassischen Musik ist Gwildis nicht abgeneigt.