Ingo Zamperoni, "Cavalleria Rusticana"

Ingo Zamperoni, "Cavalleria Rusticana"

WDR 4 Erstklassisch 12.01.2020 01:09 Min. Verfügbar bis 11.01.2021 WDR 4 Von Tiegel, Christoph

Eine gute Möglichkeit, mehr über andere Menschen zu erfahren, ist zum Beispiel die Frage nach ihrem Musikgeschmack. Den Journalisten Ingo Zamperoni kennen viele vielleicht auch noch als den "Tagesthemen"-Moderator, der sich als "Halbitaliener" 2012 nach der Pause beim legendären EM-Halbfinale Deutschland gegen Italien zweisprachig verabschiedete. Und auch musikalisch hat er eine ganz besondere Beziehung zu "Bella Italia": das "Intermezzo" der "Cavalleria Rusticana" von Pietro Mascagni.