"Das Dämmern der Welt" von Werner Herzog

WDR 4 Bücher 28.11.2021 05:18 Min. Verfügbar bis 28.11.2022 WDR 4

Der Regisseur Werner Herzog erzählt die Geschichte des japanischen Soldaten Hiroo Onoda, der es 30 Jahre allein im Dschungel auf einer philippinischen Insel aushielt und nicht mitbekam, dass der 2. Weltkrieg vorbei war und Japan kapituliert hatte. Erst 1974 wurde er gefunden – wie über- und erlebt man so etwas? Autor: WDR4 Funktion (Köln)


Download