Kann man das Weiße der Mandarinen eigentlich mitessen?

WDR 4 Frühstücks-Quarks 30.11.2022 01:34 Min. Verfügbar bis 30.11.2023 WDR 4 Von JuliaTrahms/Stefan Vogt und Carina Vogt

Die weiße Schicht zwischen der äußeren Schale und der Frucht ist das sogenannte Mesokarp der Mandarine. Und das ist nicht gefährlich – im Gegenteil. Es stecken viele Ballaststoffe und Vitamin C darin. Es schmeckt nur eben etwas bitter, ist aber gesund.


Download