Vinyl-Flohmarkt in Bochum

Vinyl-Flohmarkt in Bochum

WDR 4 | 19.09.2018 | 01:29 Min.

Schwarzes Gold - das ist für die einen ihr Morgenkaffee, für die Ruhrpöttler ihre Kohle und für manche sind das Schallplatten. Erfunden am 21. Juni 1948 und bis heute nicht tot zu bekommen. Im Gegenteil: Platte hören ist mittlerweile wieder richtig hip und Vinyl-Flohmärkt, wie zum Beispiel der in der Bochumer Trinkhalle, richtig gut besucht. Autor: Jana Brauer.

Download