The Beatles: Offizieller Bruch 1970 nach dem letzten Album "Abbey Road"

The Beatles: Offizieller Bruch 1970 nach dem letzten Album "Abbey Road"

WDR 4 07.09.2020 02:06 Min. Verfügbar bis 07.09.2021 WDR 4 Von Joachim Deicke

1970 ist das Jahr, in dem es offiziell wurde: Die Beatles gibt es nicht mehr. In nicht einmal zehn Jahren war es ihnen gelungen, die gesamte Popmusik zu prägen und sie hatten mit unglaublicher Kreativität Meisterwerke geschaffen, die absolut zeitlos sind.

Das letzte Album, das sie aufnahmen – wohlgemerkt nicht das letzte, das herauskam – war Abbey Road. Hier waren sie noch einmal in Bestform, und Fans fragen sich immer noch: Musste denn das mit der Trennung wirklich sein?

Download

Weitere Themen