Neues Soloalbum Paul McCartney: "Egypt Station"

Neues Soloalbum Paul McCartney: "Egypt Station"

WDR 4 | 11.09.2018 | 03:10 Min.

Fast ein halbes Jahrhundert nach dem Ende der Beatles sind viele ihrer Songs bis heute im Ohr. Dagegen sind die, die Paul McCartney auf seinen letzten Soloalben veröffentlicht hat, schon wieder vergessen. Die neuen Lieder, die er jetzt auf seinem 17. Studioalbum "Egypt Station" präsentiert, sollten allerdings auf lange Sicht mehr Eindruck schinden. Denn die sind die besten des 76-Jährigen seit langem. Autor: Oliver Rustemeyer.

Download

Weitere Themen