Nachruf Stephen Hawking

Nachruf Stephen Hawking

WDR 4 | 14.03.2018 | 01:15 Min.

Sein Körper nahezu komplett gelähmt, der Geist einer der beweglichsten unserer Zeit: Stephen Hawking. Der britische Astrophysiker gehörte zu den größten Wissenschaftlern aller Zeiten. Sein Buch "Eine kurze Geschichte der Zeit" machte ihn auch bei Laien bekannt. Nun ist Stephen Hawking im Alter von 76 Jahren gestorben. Autor: Jens-Peter Marquard.

Download