Hatice Kamer: Beten, dass das Unrecht bald ein Ende hat

Hatice Kamer: Beten, dass das Unrecht bald ein Ende hat

WDR 3 Türkei unzensiert 30.11.2016 14:18 Min. Verfügbar bis 01.01.2025 WDR 3

Die Journalistin aus Diyarbakir wurde am vergangenen Samstag verhaftet. Sie war unterwegs in der südosttürkischen Provinz Siirt, um über ein Grubenunglück zu berichten. Inzwischen ist sie wieder auf freiem Fuß. Ihr droht eine Anklage wegen des Vorwurfs der Unterstützung der Terrororganisation PKK. Redaktion: Helga Schmidt / Martina Müller-Wallraf. Mehr Informationen auf www.wdr3.de


Download