CD-Rezension: Szymanowski und Zemlinsky

CD-Rezension: Szymanowski und Zemlinsky

WDR 3 TonArt | 06.02.2019 | 05:48 Min.

Selten gespielte Werke, die den Geist des Übergangs vor 100 Jahren atmem: ein Violinkonzert und eine lyrische Sinfonie. Tonart-Redakteur Michael Schwalb ist angetan von der melodie- und melancholietrunkenen Aufnahme. (Szymanowski, Zemlinsky / Violinkonzert Nr. 1 op. 35, Lyrische Sinfonie op. 18 / Elina Vähälä, Johanna Winkel, Michael Nagy, Polish National Radio Symphony Orchestra, Alexander Leibreich / Accentus ACC 30470)

Download