CD-Rezension: Musikwelt des 17. Jahrhunderts

CD-Rezension: Musikwelt des 17. Jahrhunderts

WDR 3 TonArt | 08.01.2018 | 07:08 Min.

Die von Georg Daniel Speer komponierten Schelmengeschichten "Ungarischer oder Dacianischer Simplicissimus" sind musikalisch zwar unbedeutend, zeichnen aber ein farbiges Bild der Musik einfacher Bürger im 17. Jahrhundert, findet Andreas Nachtsheim.

Download

Aktuelle Folgen