CD-Rezension: Lika Bibileishvili

CD-Rezension: Lika Bibileishvili

WDR 3 TonArt | 23.03.2018 | 06:17 Min.

Die junge georgische Pianistin Lika Bibileishvili spielt leidenschaftlich und graziös. Das beweist sie auf ihrem ersten Album, einer Hommage an die Klavierliteratur des 20. Jahrhunderts. Annabell Thiel hat die CD gehört. (Lika Bibileishvili / Prokofjew, Ravel, Sibelius, Bartók / Farao Classics / B108099)

Download