CD-Rezension: Crazy Girl Crazy

CD-Rezension: Crazy Girl Crazy

WDR 3 TonArt | 06.10.2017 | 06:30 Min.

Die kanadische Sopranistin Barbara Hannigan gilt als"Kultfigur der musikalischen Moderne". Tabea Süßmuth hat sich ihr Debütalbum als Sängerin und Dirigentin angehört, das sie zusammen mit dem niederländischen Ludwig Orchestra gestaltet. (Barbara Hannigan: "Crazy Girl Crazy" Werke Alban Berg, George Gershwin, Luciano Berio; Barbara Hannigan, Orchestra Ludwig; Alpha 293)

Download

Aktuelle Folgen