CD-Kritik: Renaud Capuçon spielt Edward Elgar

CD-Kritik: Renaud Capuçon spielt Edward Elgar

WDR 3 TonArt 18.03.2021 06:18 Min. Verfügbar bis 18.03.2022 WDR 3

Der französische Geiger Renaud Capuçon hat sich einen Traum verwirklicht: Gemeinsam mit dem London Symphony Orchestra hat er Edward Elgars Violinkonzert eingespielt, unter Leitung von Sir Simon Rattle. Ulrike Langer hat sich die neue CD angehört. (Elgar: Violin Concerto & Violin Sonata / Renaud Capuçon, Stephen Hough, London Symphony Orchestra, Sir Simon Rattle / Erato 9029511282)


Download