CD-Kritik: Rebirth mit Sonya Yoncheva

CD-Kritik: Rebirth mit Sonya Yoncheva

WDR 3 TonArt 19.03.2021 06:17 Min. Verfügbar bis 19.03.2022 WDR 3

Die Sängerin Sonya Yoncheva gehört zu den glamourösesten Sopranen, vor allem als Verdi-Sängerin ist sie viel gefragt. Mit ihrem aktuellen Album "Rebirth" erinnert die Bulgarin an ihre früheren Jahre. Bjørn Woll hat sich die CD angehört. (Sonya Yoncheva: Rebirth / Sonya Yoncheva, Cappella Mediterranea, Leonardo García Alarcón / Sony 19439824022)


Download