Zwischenruf: Tote Ratten für die Kunst?

Zwischenruf: Tote Ratten für die Kunst?

WDR 3 Resonanzen | 11.07.2018 | 02:44 Min.

Dürfen Tiere für Kunst getötet werden? Diese Debatte tobt gerade in der Städtischen Galerie Viersen. Dort hängt ein Mobile des Künstlers Gereon Krebber. Ein Mobile aus acht toten Ratten. Martin Becker geht das zu weit.

Download

Mehr Aktuelles