Zwischenruf: Studiengebühren spalten in Gewinner und Verlierer

Zwischenruf: Studiengebühren spalten in Gewinner und Verlierer

WDR 3 Resonanzen 14.04.2021 04:14 Min. Verfügbar bis 14.04.2022 WDR 3

Die Einführung von Studiengebühren galt vor etwa 15 Jahren als Bildungsoffensive. Warum, das erläutert eine aktuelle Studie des DIW. Sigrid Fischer resümiert über ein Bildungssystem mit und ohne Studiengebühren.


Mehr Resonanzen-Audios