Zwischenruf - Kinn schmal, Nase lang: schwul!

Zwischenruf - Kinn schmal, Nase lang: schwul!

WDR 3 Resonanzen | 12.09.2017 | 03:13 Min.

Eine neue Software möchte die sexuelle Orientierung einer Person an ihrem Gesicht erkennen. Ganz wertfrei. Doch Algorithmen sind nicht objektiv und die Form des Schädels wird schnell zum Stigma. Ein Zwischenruf von Hans-Christoph Zimmermann.

Download

Aktuelle Folgen

WDR 3 Resonanzen

WDR 3 Resonanzen

Make. Love. Ein neues Buch über die Sexualität des Mannes

WDR 3 Resonanzen | 22.02.2018 | 09:59 Min.

Die metoo-Debatte bringt Bewegung in alte Rollenmuster in der Beziehung zwischen Mann und Frau. Viele Männer fühlen sich verunsichert und beginnen über ihre Sexualität nachzudenken - höchste Zeit, findet der Sexualtherapeut Marc Rackelmann und hat ein "Männerbuch" geschrieben: "Make. Love"  |  audio

Mehr Aktuelles