Solidarität und Empathie für Flüchtlinge – aber nicht für alle?

WDR 3 Resonanzen 06.04.2022 12:04 Min. Verfügbar bis 06.04.2023 WDR 3

Die Flüchtlinge aus der Ukraine erfahren eine Welle der Empathie und Solidarität – anders als Flüchtende aus anderen Ländern. Der Soziologe und Empathieforscher Albert Scherr über Empathie und ihre ungleiche Verteilung.


Download

Mehr Resonanzen-Audios