PeterLicht: Eine Welt voller Verheißungen

PeterLicht: Eine Welt voller Verheißungen

WDR 3 Resonanzen | 19.10.2018 | 05:26 Min.

Der Kölner PeterLicht war lange das Phantom der deutschen Popmusik. Oder "der mit dem Sonnendeck". Inzwischen macht er neben Platten auch Theater an großen deutschen Bühnen, schreibt Bücher und eine Kolumne für die Süddeutsche Zeitung. Nicolas Tribes hat mit ihm über sein neues Album "Wenn wir alle anders sind" gesprochen.

Download