Karlspreis für belarussische Bürgerrechtlerinnen

WDR 3 Resonanzen 25.05.2022 13:07 Min. Verfügbar bis 25.05.2023 WDR 3

Mit der Verleihung des Internationalen Karlspreises an Swetlana Tichanowskaja, Veronika Zepkalo und Maria Kolesnikowa wird das Engagement der drei belarussischen Bürgerrechtlerinnen gewürdigt. Ein Gespräch mit der Journalistin Alice Bota, die ein Buch über "Die Frauen von Belarus" geschrieben hat.


Download

Mehr Resonanzen-Audios