In vielen Sprachen zu Hause? Teil 4 - Nino Haratischwili

In vielen Sprachen zu Hause? Teil 4 - Nino Haratischwili

WDR 3 Resonanzen | 02.01.2018 | 09:09 Min.

Wie schmeckt Georgisch? Nino Haratischwili bezeichnet sich selbst als deutsche Schriftstellerin mit georgischen Wurzeln. Sie schreibt auf Deutsch, kann aber noch heute immer wieder über die Eigentümlichkeiten der deutschen Sprache staunen. Deutsch schmecke ganz anders als Georgisch, meint sie.

Download