Studio Elektronische Musik: Szene [49]: Island

Studio Elektronische Musik: Szene [49]: Island

WDR 3 Open Sounds | 18.02.2017 | 18:02 Min.

Die Geschichte der elektronischen Musik in Island ist fest mit dem Namen Magnús Blöndal Jóhannsson verbunden. Der im Jahr 2005 verstorbene Komponist, Dirigent und Pianist war lange Zeit der einzige Musiker Islands, der sich mit Klangsynthese befasst hat. Studio Elektronische Musik beleuchtet die allmähliche Entwicklung der Szene im nordischen Inselstaat.

Download

Aktuelle Folgen