Sprache als Türöffner für gesellschaftliche Teilhabe

WDR 3 Mosaik 31.05.2022 04:49 Min. Verfügbar bis 27.05.2023 WDR 3 Von Susanne Wankell

Seit 2018 müssen Behörden ihre Regeln in einfacher Sprache beschreiben. So sollen alle Menschen die Chance haben zu verstehen. Aber auch in der Literatur, berichtet Susanne Wankell, wird über Inklusion durch einfache Sprache diskutiert.


Download

Mehr Mosaik-Audios