Ruhrtriennale: "Nach den letzten Tagen. Ein Spätabend."

Ruhrtriennale: "Nach den letzten Tagen. Ein Spätabend."

WDR 3 Mosaik 22.08.2019 08:31 Min. Verfügbar bis 21.08.2020 WDR 3

Die Ruhrtriennale beginnt mit politischem Musiktheater von Christoph Marthaler: eine Collage aus rechtspopulistischen Texten mit Musik von Komponisten, die im KZ Theresienstadt inhaftiert waren. Stefan Keim berichtet.

Download