Neue TV-Dokumentation über Rudi Dutschke

Neue TV-Dokumentation über Rudi Dutschke

WDR 3 Mosaik | 11.04.2018 | 08:56 Min.

Am 11.4.1968 wurde Rudi Dutschke bei einem Attentat lebensgefährlich verletzt. Eine TV-Doku fragt nach dem Menschen Dutschke und danach, wie er zu einer 68er-Ikone wurde. Ein Gespräch mit dem Regisseur Christoph Weinert.

Download