Kulturschaffende in Beirut: Ein Jahr nach der Explosion

Kulturschaffende in Beirut: Ein Jahr nach der Explosion

WDR 3 Mosaik 04.08.2021 04:48 Min. Verfügbar bis 04.08.2022 WDR 3

Am 4. August 2020 explodierte in Beirut ein Lager mit Ammonium-Nitrat im Hafen der libanesischen Hauptstadt. Dabei wurde das gesamte Hafenviertel zerstört, unter anderem Ateliers und Galerien. Wie geht es den Künstler:innen und Musiker:innen heute? Carolyn Wißing hat sie besucht.


Download

Mehr Mosaik-Audios